ISSN newsletter 17/11. DIGITAL EDITION Nr Oktober 2011

Size: px
Start display at page:

Download "ISSN 1610-2606. newsletter 17/11. DIGITAL EDITION Nr. 300 - Oktober 2011"

Transcription

1 ISSN ISSN newsletter 17/11 DIGITAL EDITION Nr Oktober 2011 Michael J. Fox Christopher Lloyd LASER HOTLINE - Inh. Dipl.-Ing. (FH) Wolfram Hannemann, MBKS - Talstr K o r n t a l Fon: Fax: Web:

2 editorial Hallo Laserdisc- und DVD- Fans, liebe Filmfreunde! Herzlich willkommen zur 300. Ausgabe unseres Newsletters! Bei einem solch netten Jubiläum passt es eigentlich wunderbar, dass diese Ausgabe auch gleichzeitig die umfangreichste ist, die wir je produziert haben: ganze 106 Seiten stark! Bei einem derartigen Papierstapel versagt dann leider auch der fähigste Hefter und so möge man es uns nachsehen, dass wir die Print-Ausgabe dieses Mal ungeheftet verschickt haben. Keine Sorge: dies wird natürlich die Ausnahme bleiben. Dass der Newsletter so dick geworden ist zeigt deutlich, dass wir uns strammen Schritte auf Weihnachten zubewegen jene Zeit also, in der DVD- und Blu-ray Labels ihren Output drastisch anheben. Uns Filmsammlern kann das nur recht sein. Welche Lücken Sie in den nächsten Wochen in ihrem Filmarchiv schließen können, das erfahren ab Seite 14. Wir wünschen wie immer viel Spaß bei Ihren persönlichen Recherchen. Ihr Laser Hotline Team LASER HOTLINE Seite 2

3 Home, Sweet Cinema Der Taxifahrer redet und redet. Die Unterhaltung ist schon längst ein Monolog geworden. Dann sagt er: Außerdem soll es regnen und kalt werden dieses Wochenende. Da haben Sie ja einen ungünstigen Zeitpunkt gewählt, um nach Karlsruhe zu kommen! Ich lächle ihn kühl an. Nein, ich werde das ganze Wochenende im Kino verbringen. Als ich endlich im Hotel bin, steigt mein Adrenalinspiegel. Ich werfe das Gepäck in eine Ecke, ziehe mich um und haste zur Schauburg. Erst als ich vor dem handgemalten Festivalposter stehe, auf dem die wunderbaren Worte 70mm, Todd-AO und Cinerama prangen, fällt die Anspannung von mir ab und verwandelt sich in pure Freude. Home, sweet home schießt mir durch den Kopf. Der Oktober ist gekommen und mit ihm das 7. Todd-AO 70mm-Filmfestival der Schauburg in Karlsruhe. Wie jedes Jahr versammelt sich dort eine große Filmliebhaberfamilie. Wir alle sind gekommen, um dem unvergleichlichen 70mm- Filmformat zu huldigen und uns in ferne Welten und Zeiten entführen zu lassen. Einige meiner Lieblingsfamilienmitglieder haben es dieses Jahr leider nicht geschafft. Mein Vater, der Filmsammler François Carrin oder der Projektionist Duncan McGregor aus Bradford sind abwesend. Von allen habe ich den Auftrag, an alle unsere Freunde Grüße zu übermitteln. An diesem Freitag bin ich fast nur mit dem Austeilen und Einsammeln von Grüßen beschäftigt. Der erste Film ist russisch. Bela von Stanislav Rostotsky. Schlau von den Programmmachern, diesen an den Anfang des Festivals zu setzen. Über zwei Stunden russische Liebesgeschichte mit einem verwöhnten, narzisstischen Helden und einer am Stockholm-Syndrom leidenden Häuptlingstochter sind nur schwer zu ertragen. Da braucht man die Energie, die zu Beginn des Festivals noch vorhanden ist. Aber die Kopie ist farblich sehr schön und in Originalton mit Untertiteln, was bei 70mm-Festivals oftmals nicht der Fall ist. Nach Bela ging es pink gefadet weiter, mit The Greatest Story Ever Told. Bibelfilme liebten das gewaltige 70mm-Format. Dieser ist keine Ausnahme. Letztes Jahr litt Jeffrey Hunter als Jesus, dieses Jahr Max von Sydow. Diese Kopie war allerdings eine deutsche Fassung, was den Genuss etwas beeinträchtigte. Die Dialoge wirkten wie Kanzelpredigten, obwohl das im Originalton (trotz biblischer Zitate) bewusst umgangen worden war. Trotzdem: ein solider, berührender Bibelfilm. Charlton Heston wahrscheinlich Rekordhalter für die meisten 70mm-Auftritte als Johannes der Täufer ist absolut unschlagbar. Auf die Passion Christi folgte ein Festival-Highlight: der Vortrag von Filmhistoriker und Oscarpreisträger Kevin Brownlow zum Thema Frühe Experimente mit großformatigem Film. Der zierliche alte Mann stellte dar, wie viele der heutigen Filmtechniken bereits in der Anfangszeit der bewegten Bilder entstanden. Zwischen die Fakten sprenkelte er immer wieder Anekdoten, z.b. mit Abel Gance, und imitierte dabei Stimmen und Akzente. Hinreißend! Nach dem Vortrag kamen die Zuschauer sogar in den Genuss, eine Szene aus dem Triptychon des Stummfilmes Napoleon zu begutachten. Es war überwältigend. Diese Leidenschaft und avantgardistische Inszenierung! Der Freitagabend wurde höchst amüsant mit dem 1930 erschienenen The Bat Whispers abgeschlossen. Eine herrlich dämliche murder mystery -Komödie mit Chester Morris. Alle kugelten sich vor Lachen. Eine perfekte Einleitung in das feuchtfröhliche Get-together danach, welches mit Hoepfner-Bier (oder in meinem Fall Bionade) begossen wurde. Dann war endlich der lang ersehnte Samstag da! Wieso ich dem entgegengefiebert hatte? Na, wegen dem Schauburg- Frühstück natürlich! Wie jedes Jahr opulent, äußerst schmackhaft bei der bloßen Erinnerung an die Croissants und Bratwürstchen läuft mir das Wasser im Mund zusammen und eine herrliche Gelegenheit, um mit der Filmfamilie über eben Film zu sprechen! Jedes Jahr hört man das ganze Wochenende lang, in jeder Ecke, von den Besuchern dasselbe: Außer den Filmen ist das Frühstück das Beste am ganzen Festival. Dieses Jahr gab es sogar nicht nur Orangensaft, sondern zusätzlich auch Apfelsaft! Ja, die Liebe steckt wahrlich im Detail. Der Samstag enthielt viele wunderbare Filme, darunter der originelle und traurige Western Wild Rovers oder den, selbst von 70mm-Fans fast nie gesehenen Sheherazade. Diese orientalische Liebesgeschichte hatte im Erscheinungsjahr 1963 wenig Erfolg und war in den darauffolgenden Jahrzehnten verschollen. Von den etwa 120 Weekendpass-Inhabern hatten nur drei den Film je gesehen. Einer von ihnen hatte ihn dafür während der gesamten Laufzeit in seiner Stadt jeden LASER HOTLINE Seite 3

4 Tag besucht. 16-jährige Jungen und bauchfreie Frauen in glitzernden Büstenhaltern passen eben seit jeher äußerst gut zusammen. Wenn ich der Kalif Harun al-rashid gewesen wäre, hätte ich allerdings die ägyptische Prinzessin erwählt, nicht Sheherazade. Die war nicht so weinerlich drauf. Am Samstagabend dann mein persönliches Festival-Highlight: Hamlet von und mit Kenneth Branagh. In Originalfassung und unversehrten Farben war dieser Film einfach überwältigend. Ich hatte ihn bislang nur einige Male auf einem Fernsehbildschirm gesehen. Doch die Kraft von 70mm ist unerreicht. Viele Besucher, darunter der tschechische Projektionist Pawel aus Krnov, aber auch Engländer, waren nach diesen gewaltigen vier Stunden Drama wie geplättet. Pawel sah mich hinterher erschöpft an und sagte: Und ich fand schon, dass die beim russischen Film so viel reden. Aber hier, hier hat es gar nicht mehr aufgehört! Trotz meiner Anteilnahme für ihn hatte ich persönlich dieses Problem nicht. Aber ich bin auch ein Shakespeare-Fangirl und deshalb sollte man bei so etwas lieber nicht auf mich hören. Einziger Wermutstropfen dieser Gala-Vorstellung: Keiner hatte sich schön gemacht. Mit meinem Kleid, Ohrringen und blutroten Lippen stand ich allein auf weiter Flur und bekam ständig zu hören: Oh, Du hast dich aber hübsch gemacht! Ja, es stand auch Sekt-Empfang, Gala-Vorstellung und Abendgarderobe auf dem Programm! In den ersten Jahren des Festivals zogen sich noch alle für den Samstagabendfilm um. Krawatten, High Heels und festliche Kleidung wurden angelegt. Seit etwa zwei Jahren kennt sich die Familie wohl zu gut, um sich noch zu bemühen. Nächstes Jahr bitte: Abendgarderobe, liebe Leute! Am Sonntag bekamen wir in Form von kanadischen Expo- Kurzfilmen fünf Schmankerl serviert. Diese sehr modernen Werbefilme für Kanada waren toll. Es ist immer interessant zu sehen, wie sich ein Land vermarktet, wie es sich selbst sehen möchte wobei man dabei den zeitlichen Kontext, in diesem Fall 1967 und 1971, nicht außer Acht lassen sollte. Würde man A Place to Stand mit seinen Aufnahmen der industriellen Holzverarbeitung heute sehen, würde man annehmen, die Kanadier seien stolz darauf, ihre natürlichen Ressourcen zu verschwenden. Damals aber signalisierten diese Aufnahmen Stolz auf eine starke Wirtschaft. Mein Lieblingsfilm am Sonntag war der Abspann des Festivals: Kelly s Heroes. Leider stark ins pink-braune gefadet und in deutscher Synchronfassung. Ans Pink haben wir Festivalbesucher uns mittlerweile gewöhnt, aber an der Vielzahl der Synchronfassungen sollte noch gearbeitet werden. Gerade bei vielen internationalen Besuchern war das in den Pausen ein immer wiederkehrendes Thema. Auch die, die des Deutschen mächtig sind, hätten sich mehr Originalversionen gewünscht. Dennoch hatten wir alle diebische Freude an diesem Kriegsfilm, der sogar auf einer wahren Begebenheit basiert! Der Abschied fiel wie gewohnt schwer. Unendliche Umarmungen und Küsse wurden verteilt, immer noch eine Visitenkarte ausgehändigt, noch eine Filmanekdote mehr erzählt, die einem in diesem Moment unglaublich wichtig erscheint. Mein persönlicher Abschied wurde von Wolfram Hannemann und dem Schweizer Pfarrer Willy Egger noch etwas verlängert und versüßt. Ich sah die beiden am Montagmorgen beim Hotelfrühstück (kein Vergleich zum Schauburg-Frühstück!) wieder. Mein Lieblingspfarrer unterhielt sich noch fast eine Stunde mit mir. Nach Hause in den Alltag gehen wollten wir wohl beide nicht so recht. Doch alles hat ein Ende, auch das beste Familientreffen der Welt. Mit einem weinenden und einem lachenden Auge oder sollte ich lieber With an auspicious, and a dropping eye / With mirth in funeral, and with dirge in marriage sagen ging es zurück in eine Welt ohne großformatiges Kino. Dass ich dieses Jahr ohne meine engsten und liebsten Begleiter am 70mm-Festival der Schauburg teilnehmen musste, hatte mich zuerst traurig gemacht. Doch ich scherze nur bedingt, wenn ich unsere Bande Filmfanatiker eine Familie nenne. Nur in der Schauburg lernt man jedes Jahr neue Familienmitglieder kennen, die den filmischen Horizont erweitern, die einen wirklich verstehen, wenn man schwärmt und die sich, mit drei gehorteten Croissants, über das Wunder 70mm und die damit verbundenen Erinnerungen unterhalten. Ich war an diesem Wochenende nie allein, und das nicht nur wegen der wundervollen Begleitung, die Jesus, Ross Bodine, Hamlet, Sheherazade oder Private Kelly darstellten. Anna Rudschies Anna freut sich über Ihr Feedback: LASER HOTLINE Seite 4

5 Dienstag, 20. September 2011 Konzert und Pubertät Meine Pressewoche eröffnete mit einem Konzert der Berliner Philharmoniker, um dann mit einem britsichen Spielfilm zu Hochform aufzulaufen. BERLINER PHILHARMONIKER IN SINGAPUR A MUSICAL JOURNEY IN 3D (1:1.85, 3D, 5.1) Verleih: NFP (Warner) Land/Jahr: Deutschland 2011 Regie: Michael Beyer Kinostart: Regisseur Michael Beyer dokumentiert in seinem Film ein Konzert der Berliner Philharmoniker, den das weltbekannte Orchester unter Leitung von Sir Simon Rattle während einer Tournee in Singapur vor ausverkauftem Saal gab. Zur Aufführung kommen Mahlers Sinfonie Nr. 1 sowie Rachmaninovs Sinfonische Tänze jeweils in voller Länge. Was für Klassikliebhaber möglicherweise als Pflichtbesuch gilt, dürfte für Normalos schnell zur Ernüchterung führen: der Konzertfilm unterscheidet sich von einer der gängigen Fernsehkonzertausstrahlungen nur darin, dass er in 3D aufgenommen wurde. Nicht etwa, dass diese Bildtechnik irgend jemand brauchen würde, lenkt sie doch einfach zu sehr von der Musik ab. Auch lässt die Bildqualität erheblich zu wünschen übrig. Speziell die während des Rachmaninov-Werkes eingestreuten Bilder aus Singapur sind extrem kontrastarm und ermüden dadurch das Auge sehr schnell. Besser beraten ist der, der jetzt einfach die 3D-Brille abnimmt, die Augen schließt und nur noch der Musik lauscht. Verpassen tut man dabei nichts. Denn die Singapur- Bilder, die die Filmemacher als eine Metapher zu Rachmaninovs Musik liefern, entbehren Originalität und erinnern an die grandiosen Bilder aus KOYAANISQATSI, von dessen Qualität sie allerdings Lichtjahre entfernt sind. Mein Fazit: Fernsehkonzerte gehören ins Fernehen und nicht auf die Kinoleinwand und schon gar nicht im 16x9-Format! SUBMARINE (1:1.85, DD 5.1) OT: Submarine Wolfram Hannemanns Film-Blog Verleih: Kool Land/Jahr: Großbritannien 2010 Regie: Richard Ayoade Darsteller: Noah Taylor, Paddy Considine, Craig Roberts, Yasmin Paige, Sally Hawkins Kinostart: Oliver Tate ist ein in sich gekehrter Teenager, dem das Leben in der Schule durch die Mitschüler sehr schwer gemacht wird. Er ist schlichtweg das perfekte Mobbing-Opfer. Als er sich heimlich in seine Schulkameradin Jordana verliebt, wächst der aus einem depressiven Elternhaus stammende Sonderling über sich hinaus und hilft seinen Mitschülern beim Mobben einer dicken Klassenkameradin. Jordana imponiert das und bandelt mit Oliver an. Doch einfach ist Olivers erstes Verliebtsein ganz und gar nicht. Schon gar nicht, wenn im selben Moment die Ehe seiner Eltern zu scheitern droht und Jordanas Mutter mit einem Hirntumor ins Krankenhaus muss... SUBMARINE ist eines der witzigsten Regiedebüts der letzten Zeit. Inszeniert wurde es von Richard Ayoade, einem begehrten Stand-Up- Komiker und Musikvideo-Regisseur. Vor grandioser walisischer Kulisse und zu einer nicht näher definierten Zeit (eine VHS-Cassette bringt die achtziger Jahre ins Spiel) feuert Ayoade ein wahres Feuerwerk an Einfällen ab, die so schnell nacheinander präsentiert werden, dass man mit Lachen und Schmunzeln fast gar nicht mehr Schritt halten kann. Wenn Oliver seiner Traumfrau im sterilen Flur der Schule begegnet, zeigt uns der Regisseur, was man mit Filmschnitt machen kann. Es dürfte eine der am besten montierten Sequenzen seit langer Zeit sein! Und dann noch diese wunderbaren Dialoge und Monologe, die er seine Protagonisten rezitieren lässt! Wenn Jordana das Kino bereits während der Endtitel verlässt und sich Oliver darüber empört und meint, dass das unhöflich gegenüber den Filmemachern sei, erwidert sie nur Das kriegen die doch gar nicht mit. Oliver allerdings beharrt: Doch!. SUBMARINE ist eine einzigartig skurrile Coming-of- Age Geschichte, deren Hauptfiguren hohes Identifikationspotenzial haben und es dadurch dem Zuschauer ermöglichen, in die Haut der einzelnen Personen zu schlüpfen und mit ihnen zu fühlen. Gut besetztes und flott inszeniertes britisches Kino vom Feinsten! Mittwoch, 21. September 2011 Welt ohne Sonne Schon der zweite 3D-Film in dieser Woche. Und einer, den ich schon kannte, aber gerne nochmals geschaut habe. DIE HÖHLE DER VERGESSENEN TRÄUME (1:1.85, 3D, 5.1) OT: Cave Of Forgotten Dreams Verleih: Ascot Elite (24 Bilder) Land/Jahr: USA, Frankreich, Deutschland, Kanada 2010 Regie: Werner Herzog Darsteller: Werner Herzog, Dominique Baffier, Jean Clottes Kinostart: Mit einer vom französischen Kultusministerium ausgestellten Erlaubnis sowie extrem hohen Auflagen durfte Filmemacher Werner Herzog mit einer kleinen Filmcrew die berühmte Chauvet- Höhle in Frankreich betreten. Berühmtheit erhielt die in den neunziger Jahren entdeckte Höhle durch ihre einzigartigen Höhlenmalereien, die weit über Jahre alt sind. In seinem Film dokumentiert Herzog nicht nur die Höhlenbegehung, sondern lässt auch Wissenschaftler zu Wort kommen, die sich der Erforschung dieser Höhle verschrieben haben. Entstanden ist dadurch ein außergewöhnliches Dokument, das an zusätzlichem Reiz durch die verwendete 3D-Technik gewinnt. Da niemand befugt ist, die Höhle zu betreten, erhält man als Zuschauer durch diesen Film sozusagen dreidimensionalen Zutritt zu diesem Naturdenkmal. Gewöhnungsbedürftig sind allerdings Herzogs Kommentare aus dem Off, die manchmal etwas zu entgleiten scheinen und gar zu philosophisch geraten und vom Sprachduktus etwas zu aufgesetzt ehrfurchtsvoll klingen. Wenn er in seinem Postskript darüber grübelt, was wohl Albino-Alligatoren über die Wandmalereien denken werden, wenn sie die Höhle, die nicht unweit von ihrem künstlich subtropischen Revier liegt, in naher Zukunft erreichen werden, wird er vermutlich LASER HOTLINE Seite 5

6 die Zuschauer zu unfreiwilligen Lachern animieren. Nichtsdestotrotz ist Herzogs Film ein Muss für Höhlenfans. Donnerstag, 22. September 2011 Romanze trifft auf Tanzbein Zwei amerikanische Vertreter des Mainstream-Kinos wollten mich heute unterhalten. Haben sie es geschafft? ZWEI AN EINEM TAG (1:2.35, DD 5.1) OT: One Day Verleih: Tobis Land/Jahr: USA 2011 Regie: Lone Scherfig Darsteller: Anne Hathaway, Jim Sturgess, Patricia Clarkson Kinostart: Seit jener durchzechten Nacht im Anschluss an den Uni-Abschluss 1988, in der Emma und Dexter zwar Sex haben wollten, sich aber dann für das reine Kuscheln entschieden, sind die beiden beste Freunde. Spätestens an ihrem Jahrestag hören die beiden voneinander Jahr für Jahr. Als Emma klar wird, dass sie sich in Dexter verliebt hat, ist der mittlerweile zu einem wahrhaftigen Kotzbrocken mutiert, der absolut nicht anbrennen lässt. Es wird Jahre dauern, bis die beiden zueinander finden... Regisseurin Lone Scherfig inszenierte die Romantikkomödie nach dem Bestseller von David Nicholls. Jim Sturgess und vor allem Anne Hathaway überzeugen als Paar, das zunächst keines sein möchte, aber sich dennoch immer wieder gegenseitig anzieht. Kameramann Benoit Delhomme liefert herrliche Bilder aus Schottland, England und Frankreich, wo sich die Geschichte zuträgt. Und Rachel Portmans Filmmusik funktioniert einmal mehr als perfektes Bindeglied zwischen Optik und Gefühl. Der sich über einen Zeitraum von mehr als 20 Jahren erstreckende Film zeigt immer wieder den 15. Juli, den Jahrestag von Emma und Dexter. Angezeigt wird dies durch raffiniert in das Bild integrierte, hübsch anzusehende Datumseinblendungen. Bis auf das Ende des Films, das etwas zu lange geraten ist, empfiehlt sich ZWEI AN EINEM TAG als schönes Date-Movie. Aber Vorsicht: die integrierte Tragik könnte ein paar Tränen auf die Wangen Wolfram Hannemanns Film-Blog zaubern. FOOTLOOSE (1:2.35, DD 5.1) OT: Footloose Verleih: Paramount Land/Jahr: USA 2011 Regie: Craig Brewer Darsteller: Dennis Quaid, Kenny Wormald, Julianne Hough, Kim Dickens, Andie MacDowell Kinostart: Nach dem Tod seiner Mutter kommt der junge Ren in ein kleines Provinznest, um bei seinem Onkel zu leben. Dumm nur, dass in der Gemeinde das Tanzen seit dem tragischen Unfalltod einiger Schüler polizeilich verboten ist. Denn Ren kann nicht nur Autos reparieren, sondern ist auch ein hervorragender Tänzer. Kein Wunder, dass Pastorentochter Ariel ein Auge auf den Neuling wirft und ihrem bisherigen Lover den Laufpass gibt. Das ruft nicht nur den Ex auf den Plan, sondern auch den Reverend, der seine Tochter unter schlechten Einfluss geraten sieht... Fast 30 Jahre ist es her, seit Kevin Bacon und Lori Singer unter Regie von Herbert Ross das Tanzbein schwangen und FOOTLOOSE zu einem der erfolgreichsten Musikfilme der Achtziger machten. Jetzt also beschert uns Paramount ein Remake und man fragt sich warum. Denn die Story von der kleinen Gemeinde, in der nicht mehr getanzt werden darf, passt überhaupt nicht mehr in ein Zeitalter, in dem es ipods und Internet gibt. Passender wäre es gewesen, das Remake ebenfalls in den achtziger Jahren anzusiedeln. Dafür spricht auch die Tatsache, dass gleich zwei der Songs aus dem Original auch in der Neuauflage des Films ertönen. Tanztechnisch gibt es im Remake nicht viel zu holen. Zu einfallslos bleibt hier die Inszenierung. Nicht einmal tontechnisch vermag der Film zu überzeugen. Hier wünschte man sich weit mehr Dynamik. Denn wenn die Musik aus den Kinoslautsprechern nicht richtig fetzt, hat ein Musikfilm eigentlich schon verloren. Freitag, 23. September 2011 Johnny Go Home Eigentlich schade, dass die Presse- Woche ausgerechnet mit einem Mega- Langweiler enden musste. JOHNNY ENGLISH JETZT ERST RECHT (1:2.35, DD 5.1) OT: Johnny English 2 Verleih: Universal Land/Jahr: Großbritannien 2011 Regie: Oliver Parker Darsteller: Rowan Atkinson, Gillian Anderson, Dominic West, Rosamund Pike Kinostart: Nach Jahren der Klausur in einem tibetischen Kloster wird der MI:7 Agent Johnny English wieder für einen neuen Job rekrutiert. Widerwillig eigentlich. Denn der Tolpatsch hatte seinen letzten Auftrag voll in den Sand gesetzt und wurde deshalb in den langen Urlaub geschickt. Nun soll er herausfinden, ob tatsächlich ein Attentat auf den chinesischen Premierminister geplant ist und soll dieses gegebenenfalls verhindern. Zusammen mit einem Jungspund von Agenten führt ihn sein Weg erst einmal nach Hong Kong, wo ein Informant auf ihn wartet. Doch der ist schon bald tot... Viele Jahre nach dem ersten JOHNNY ENGLISH Film versucht sich Rowan Atkinson an einer Neuauflage des Stoffes. Wie schon im ersten Film so werden auch hier wieder die James Bond Filme durch den Kakao gezogen. So hat jetzt auch English wie bereits Filmkollege 007 einen weiblichen Boss (gespielt von Gillian Anderson alias Scully ), der ihm sagt, wo s langgeht. Dass das bei English nichts nützt, ist natürlich den Zuschauern hinreichend bekannt. Den Zuschauern ist auch vieles andere längst hinreichend bekannt. Denn beim neuen Film stimmt das Timing der Gags ganz und gar nicht. Das führt dazu, dass der Zuschauer stets weiß, welcher Gag als nächstes abgespult wird. Keine Überraschungsmomente! Der Film entpuppt sich auf diese Art und Weise relativ schnell als eine neue Definition von Langeweile. Nicht einmal das Minenspiel von Rowan Atkinson kann die gähnende Leere füllen. Es gibt nur ein oder zwei Gags, die relativ gut ge- LASER HOTLINE Seite 6

7 lungen sind. In einem davon überwältigt Johnny English eine Großmutter in dem Glauben, sie sei eine Profikillerin. Gegen Ende des Films wird dieser Gag dann in einer kleinen Variation nochmals recycelt. Überhaupt gibt es eine ganze Reihe von Passagen, die nur von Wiederholungen leben. Etwas einfallsreicher hätte man sich das Drehbuch schon gewünscht! Die einzige Ebene, auf der der Film funktioniert, ist die Musik. Die parodiert die James-Bond- Scores par excellence. Das hätte man sich vom Rest auch gewünscht. Abschließend noch eine technische Anmerkung: das uns gezeigte deutsch synchronisierte DCP hatte meiner Meinung nach einen Tonfehler. Sehr oft waren die für den Mittenkanal gedachten Dialoge verhallt auch über die Surroundlautsprecher zu hören, wodurch die Sprachverständlichkeit reduziert wurde. Montag, 26. September 2011 Rockstar jagt Nazi-Verbrecher Angesichts des faszinierenden Films der ersten Pressevorführung in dieser Woche kann ich mir nicht vorstellen, dass noch etwas Besseres folgt! CHEYENNE THIS MUST BE THE PLACE (1:2.35, DD 5.1) OT: This Must Be The Place Verleih: Delphi Land/Jahr: Italien, Frankreich, Irland 2011 Regie: Paolo Sorrentino Darsteller: Sean Penn, Frances McDormand, Judd Hirsch, Harry Dean Stanton, David Byrne Kinostart: Er schminkt und kleidet sich nach wie vor so, als wäre er weiterhin der ungekrönte König des Goth-Rocks. Cheyenne ist mittlerweile 50 und hat seine Glanzzeit schon lange hinter sich, nicht aber seinen Ruhm. Der Freitod zweier durch seine Musik dazu inspirierter Teenager hat ihn die Karriere gekostet. Jetzt lebt er zusammen mit seiner Frau in einer Villa in Dublin und pendelt zwischen extremer Langeweile und tiefer Depression. Die Nachricht vom nahenden Tod seines Vaters führt ihn schließlich wieder nach Amerika. Wolfram Hannemanns Film-Blog Seit 30 Jahren hat er den alten Herrn nicht mehr gesprochen. Doch es ist zu spät. Bei seiner Ankunft ist der Vater bereits tot. Als er von dessen Besessenheit erfährt, sich für die Demütigungen, die ihm im KZ in Auschwitz widerfahren sind, zu rächen, beschließt er die Suche seines Vaters nach dem Nazi- Verbrecher fortzusetzen. Ein bizarrer Road-Trip durch die USA beginnt... Genau zwei Dinge werden sich dem Betrachter weit über das Ende des Films hinaus einprägen. Da wäre zum Einen Sean Penns faszinierendes Spiel, das den Mut zur Langsamkeit neu definiert. Selten hat man eine Filmfigur gesehen, die nicht nur ausgesprochen langsam redet, sondern sich auch entsprechend langsam bewegt. Man hat fast das Gefühl, der Ex-Rocker schwebt durch den Film. Zum Anderen fesselt der Film durch die beeindruckende Kameraarbeit von Luca Bigazzi. Seine CinemaScope-Kamera ist fast ständig in Bewegung. Doch im Gegensatz zu dem Handkameragewackel zeitgenössischer Filme stört die immer währende Bewegung überhaupt nicht, sondern lässt den Eindruck einer sanft schwebenden Kamera entstehen. Auch hält Bigazzi ständig neue, faszinierende Perspektiven bereit und vermeidet dadurch das Aufkommen von Langeweile. Ob man der surreal wirkenden Handlung nun folgen kann oder nicht ist dabei von untergeordneter Bedeutung. Denn angesichts des brillanten visuellen Konzepts und Penns Zelebrieren der Langsamkeit versinkt man unweigerlich in dem Film, der seine 118 Minuten Spielzeit im Handumdrehen abspult. Dienstag, 27. September 2011 Zwei Rabauken und eine Tochter mit geistig behindertem Vater Mein heutiges Filmmenü bestand aus der Verfilmung eines altbekannten Jugendromans und einer Dramödie aus Stuttgart. TOM SAWYER (1:2.35, DD 5.1) Verleih: Majestic (Fox) Land/Jahr: Deutschland 2011 Regie: Hermine Huntgeburth Darsteller: Louis Hofmann, Leon Seidel, Heike Makatsch Kinostart: Wenn Tom Sawyer nicht gerade seiner Tante Polly helfen muss, streift er mit seinem besten Kumpel Huckleberry Finn durch die Gegend und ist zu jedem Schabernack bereit. Eines Tages aber beobachten die beiden zufällig einen Mord, den der böse Indianer-Joe begeht und einem harmlosen Säufer in die Schuhe schiebt. Zwar hatten die beiden Freunde sich gegenseitig geschworen, niemandem davon zu erzählen, doch Tom möchte den zu unrecht Verdächtigten vor dem Galgen retten und sagt vor Gericht die Wahrheit. Jetzt muss sich Tom nicht nur vor der Rache des Indianer-Joe fürchten, sondern muss auch noch seinen besten Freund wiedergewinnen. Das ist alles schwieriger als gedacht, zumal ihm auch noch die süße Becky nachsteigt... Vermutlich wurde kein Jugendroman so oft verfilmt wie Mark Twains Geschichten über Tom Sawyer und Huckleberry Finn. Jetzt also versucht sich Hermine Huntgeburth an dem Stoff. Und sie macht ihre Sache ganz gut. Aus Kostengründen wurden die Außenaufnahmen zwar in Rumänien gedreht und nicht an den Originalschauplätzen im Mississippi-Delta, doch das fällt überhaupt nicht ins Gewicht. Für die Besetzung der Kinderrollen hat sie zwei Burschen gefunden, denen Tom und Huck auf den Leib geschrieben sind. Louis Hofmann und Leon Seidel sind mit viel Spaß bei der Sache. Auch einen richtigen Bösewicht mit Zinkennase hat sie gecastet: Benno Fürmann verkörpert den Indianer-Joe perfekt. Eigentlich schon zu perfekt, denn kleine Kinder werden sich vor ihm sicherlich fürchten. Wie auch vor vielen anderen Szenen, die mit der gewünschten Altersfreigabe ab 6 Jahren meiner Meinung nach nicht in Ordnung gehen. So werden beispielsweise Toms Alpträume richtig gruselig visualisiert. Oder die klaustrophobische Stimmung, wenn Tom und Becky verzweifelt nach dem Ausgang aus einer Höhle suchen. Solche Szenen wenden sich an Zuschauer ab 8 Jahren. Die werden dann aber ganz sicher spannende Kinominuten genießen können und sich bereits auf den am Ende des Abspanns beworbenen LASER HOTLINE Seite 7

8 Fortsetzungsfilm freuen, der 2013 in die Kinos kommen wird. EINER WIE BRUNO (1:1.85, DD 5.1) Verleih: Movienet (24 Bilder) Land/Jahr: Deutschland 2011 Regie: Anja Jacobs Darsteller: Christian Ulmen, Lola Dockhorn, Lucas Reiber Kinostart: Am liebsten möchte die 13jährige Radost ihr Privatleben geheimhalten. Ihre Mutter ist schon vor langer Zeit gestorben. Jetzt lebt sie zusammen mit ihrem Vater in einem riesigen Wohnblock. Doch ihr Vater ist nicht wie andere Väter: Bruno Markowitsch ist geistig behindert. Ständig übt sie mit ihm Dialoge ein, damit das Jugendamt die beiden nicht trennen kann. Doch Radosts beginnende Pubertät wird zu einem Problem. Sie möchte sich nicht ständig um ihren Vater kümmern müssen, sondern ihre eigenen Freiräume haben. Einer der Freiräume ist ihr Mitschüler Benny, dem sie Nachhilfe in Mathe gibt. Der Hobbymusiker hat es ihr angetan. Entgegen allen bisherigen Abmachungen geht sie schließlich mit ihrer Klasse zusammen ins Schullandheim in der Hoffnung, ihren Vater entsprechend versorgt zu haben. Doch so einfach ist das nicht... Hätte mich das Presseheft nicht eines Besseren belehrt, hätte ich auf einen Debütfilm getippt. Doch Regisseurin Anja Jacobs hat bereits zwei andere Langfilme in ihrem Portfolio. Nichtsdestotrotz stimmt in diesem Film das Timing nicht immer. So gibt es da eine Szene, in der Bruno im Kino sitzt und Filme schaut, während Radost mit Benny zusammen in dessen Garten seinen Vater bei der Gartenarbeit beobachten. Zwischen den beiden Einstellungen wird nicht nur einmal hin- und hergeschnitten, sondern mindestens drei- oder viermal. Die Sequenz wird dadurch viel zu lang. Wiederholungen bedeuten nicht zwangsläufig, dass eine Szene dadurch besser wird. Kurz vor Ende des Films gibt es dann eine Szene, in der Bruno in eine Kneipe geht. Dort findet er seine Arbeitskollegen dumpfbackig und saufend um einen Tisch herum sitzend. Diese Szenerie wirkt extrem surreal so Wolfram Hannemanns Film-Blog als wäre sie direkt einem Drehbuch entsprungen. Sie ist viel zu künstlich. Immerhin aber beweist Anja Jacobs in ihrem zwischen Drama und Komödie pendelnden Film, dass sie eine gutes Gespür für Schauspieler hat. So ist speziell Lola Dockhorn als Radost eine Offenbarung. Christian Ulmen als ihr Vater (vom Arbeitskollegen nur Forrest genannt in Anspielung auf Tom Hanks) setzt seiner gewohnt witzig-unsicheren Art noch eines drauf und übertreibt fast schon ein bisschen, um den geistig Behinderten zu mimen. Sozusagen etwas over the top, was letztendlich aber den Komödiencharakter des sonst ernsten Stoffes ausmacht. Insgesamt hätte der in der Region Stuttgart entstandene Film gerne eine Viertelstunde kürzer sein dürfen. Mittwoch, 28. September 2011 Rocky mit Robotern Freunde des Boxkampfsportfilms aufgepasst: die neuen Rocky bestehen aus Stahl und haben HighTech- Elektronik in ihrem Inneren. REAL STEEL (1:2.35, DD DD 7.1) OT: Real Steel Verleih: Walt Disney Land/Jahr: USA, Indien 2011 Regie: Shawn Levy Darsteller: Hugh Jackman, Dakota Goyo, Evangeline Lilly Kinostart: In einer nicht allzu fernen Zukunft gibt es keine Boxkämpfe mehr zwischen richtigem Menschen. Jetzt treten gigantische, von Menschenhand gesteuerte Roboter im Ring gegeneinander an. Charlie Kenton, ehemals selber ein Boxer, hoch verschuldet und abgewrackt, beteiligt sich mit seiner Maschine aus Stahl mehr schlecht als recht an solchen Boxwettbewerben. Weil seine Ex- Frau gestorben ist, muss er sich eines Tages plötzlich seines 11jährigen Sohnes Max annehmen, den er seit dessen Geburt nicht mehr gesehen hat und dessen Tante inzwischen das Sorgerecht hat. Er nimmt Max mit zu den Wettkämpfen. Der Computerspielefreak findet das großartig. Bald schon hat Max seinen eigenen Box-Roboter, Atom. Wider Erwarten erringt der auch noch Siege... Regisseur Shawn Levy gibt gerne zu, dass er begeisterter Fan der ROCKY-Filme ist. Kein Wunder also, wenn man sich bei REAL STEEL ständig an die Stallone-Filme erinnert fühlt. Und das ist keinesfalls negativ gemeint. Ganz im Gegenteil. REAL STEEL liefert genau das, was man erwartet: gute Action, tolle Effekte und Außenseiter, die am Ende einen verdienten Sieg erreichen. In den mit viel Emotionen und Pathos angereicherten Film packt Levy aber auch noch eine berührende Vater-Sohn-Geschichte, die den Zuschauer an die Charaktere bindet und ihn bis zum Schluss mitfiebern lässt: wird Charlie um seinen Sohn genauso kämpfen wie Atom gegen den übermächtigen Zeus? REAL STEEL ist packend inszeniertes Mainstream-Kino, bei dem man gut abschalten kann. Damit das Adrenalin so richtig hochkochen kann, hat Danny Elfman einen pasenden Score dazu geliefert, der mitunter stark an Ennio Morricones Hauptthema aus THE UNTOUCHABLES erinnert. Vermutlich haben die Filmemacher die Rohschnittfassung des Films mit diesem Thema unterlegt. Donnerstag, 29. September 2011 Zeitreise und Asperger Dass richtig gute Filme aus Schweden kommen und nicht etwa aus deutschen Landen, stellte das heutige Double Feature unter Beweis. FENSTER ZUM SOMMER (1:2.35, DD 5.1) Verleih: Prokino (Fox) Land/Jahr: Deutschland, Finnland 2011 Regie: Hendrik Handloegten Darsteller: Nina Hoss, Mark Waschke, Lars Eidinger, Fritzi Haberlandt Kinostart: Juliane ist grenzenlos glücklich. Gemeinsam mit ihrem neuen Freund August tourt sie durch das sommerlich idyllische Finnland, um ihren Vater zu besuchen. Als sie jedoch eines Morgens aufwacht, liegt sie wieder in ihrem Bett in Berlin. Es ist Winter. Mehr noch: ihr Ex-Freund Philipp ist bei ihr. Ganz allmählich wird Juliane erst klar, LASER HOTLINE Seite 8

9 was passiert sein muss: sie hat eine Zeitreise zurück in die Vergangenheit unternommen! Die erste Begegnung mit August ist noch gar nicht passiert und auch nicht der grauenvolle Unfall ihrer Kollegin Emily, der genau an jenem Tag passieren wird, an dem Juliane ihrer großen Liebe begegnet... Gibt es für das Schicksal immer eine zweite Chance? Oder gar für die Liebe? Diesen Fragen spürt Hendrik Handloegten in seinem Film nach, der eigentlich gut eine Episode der TWILIGHT ZONE hätte sein können. Allerdings ist der Film etwas holprig inszeniert und es mangelt an wirklich überzeugenden Darstellern. Alles wirkt hier irgendwie gekünstelt. Aus der Grundidee hätte man einen richtig spannenden Film machen können, aber vermutlich ist man noch nicht überall in Deutschland bereit für eine Science-Fiction-Geschichte mit Love Story Hintergrund. IM WELTRAUM GIBT ES KEINE GE- FÜHLE (1:1.85, DD 5.1) OT: I Rymden Finns Inga Känslor Verleih: Arsenal Land/Jahr: Schweden 2010 Regie: Andreas Öhman Darsteller: Bill Skarsgård, Martin Wallström, Cecilia Forss Kinostart: Wenn er etwas hasst, dann sind es Veränderungen. Simons Leben ist fast sekundengenau eingeteilt Tag für Tag. Denn er leidet am Asperger-Syndrom, einer leichten Variante von Authismus. Weil seine Eltern damit komplett überfordert sind, lebt er bei seinem Bruder Sam und dessen Freundin Frida. Eines Tages jedoch wird es Frida zu anstrengend, mit Simon unter einem Dach zu leben und sie beschließt auszuziehen. Doch damit bricht der exakt geplante Tagesablauf komplett zusammen. Damit alles wieder seinen gewohnten Gang gehen kann, beschließt Simon, seinem Bruder eine neue Freundin zu besorgen mit mathematisch präzisen Methoden natürlich... Nach anfänglichen Startschwierigkeiten (der Filmverleih meinte, uns den Film bedauerlicherweise von Blu-ray zeigen zu müssen!) entpuppte sich Andreas Öhmans Film als eine Wolfram Hannemanns Film-Blog fabelhaft skurrile, aber auch gefühlvolle Komödie mit wunderbaren Darstellern. Der Film nimmt dabei die Perspektive des Asperger-geplagten Simon ein und verdeutlicht dessen Denkweise anhand vieler netter Regieeinfälle. So werden immer wieder mathematische Zeichnungen dem Bild überlagert, die zeigen, wie Simon beispielsweise beim Basketballspiel vorgeht. Der Aspergerpatient wächst einem dabei richtig ans Herz. Romantikkomödien mag er nicht, sieht aber sehr gerne Weltraumfilme und kann auf die Sekunde genau die Spielzeit von Kubricks 2001 aufsagen. Spätestens hier dürfte beim filmbegeisterten Zuschauer Freude aufkommen! Der in seiner Machart an den schwedischen Film SMALA SUSIE erinnernde Film wurde von Schweden im vergangenen Jahr für den Auslands-Oscar ins Rennen geschickt. Unbedingt anschauen. Freitag, 30. September 2011 Die feine Gesellschaft und eine Schachfigur Eine nette kleine Komödie mit Tiefgang und eine Polit-Doku sollten meine Pressewoche heute abrunden. NUR FÜR PERSONAL (1:1.85, DD 5.1) OT: Les Femmes Du 6ème Éétage Verleih: Concorde Land/Jahr: Frankreich 2011 Regie: Philippe Le Guay Darsteller: Fabrice Luchini, Sandrine Kiberlain, Natalia Verbeke Kinostart: Man schreibt das Jahr In den großzügigen, alten Wohnhäusern in Paris hat sich die wohlhabende Gesellschaft eingenistet. Zu ihr gehören natürlich auch Dienstmädchen, die sich vom Frühstück zubereiten bis hin zum bewältigen der Bügelwäsche den ganzen lieben Tag um das Wohlergehen ihrer Herrschaft bemühen. Auch die Jouberts gehören zur Elite und haben seit über 25 Jahren eine französische Haushaltshilfe. Als die jedoch eines Tages die Stelle aufkündigt, bricht das Chaos aus. Eine neues Mädchen muss her. Inzwischen sind es jedoch keine Französinnen mehr, die jene Billiglohnjobs annehmen, sondern Spanierinnen, die dem Bürgerkrieg in der Heimat entflohen sind. Zusammengepfercht wohnen sie unter jämmerlichen Zuständen ganz oben unter dem Dach des Hauses im sechsten Stock. Die Jouberts entscheiden sich für die junge Maria. Im Laufe der Zeit beginnt sich der Hausherr, ein Börsenmakler, für Maria zu interessieren. Und nicht nur für Maria. Auch die anderen Spanierinnen imponieren ihm durch die vollkommen andere Lebensweise. Bald schon beginnt er, deren Partei zu ergreifen... Mit NUR FÜR PERSONAL (im Original Die Frauen aus dem sechsten Stock ) liefert Regisseur Philippe Le Guay eine schwungvolle Sommerkomödie, die zum Nachdenken anregt. Es geht darin nicht nur um wahre Liebe, sondern auch um Ausbeutung, gegenseitige Hilfe und das Leben im Allgemeinen. Wenn Jean- Louis Joubert (exzellent und äußerst zurückhaltend gespielt von Fabrice Luchini) immer mehr in die Welt der Armen eintaucht, lernt er erstmals, was richtiges Leben bedeutet. Trotz dem ihrem erbärmlichen Dasein wissen die Südländerinnen richtig zu feiern und das Leben zu genießen etwas, was dem gut Betuchten in seiner Wohlstandswelt vollkommen abhanden gekommen zu scheint. Als Zuschauer verliebt man sich mit ihm gemeinsam in Marias (sehr hübsch: Natalia Verbeke) bezauberndes Lächeln. Wer das Kino nach diesem Film ohne ein Lächeln auf dem Gesicht verlässt, hat sich vermutlich schon längst vom Leben verabschiedet. DER FALL CHODORKOWSKI (1:2.35, DD 5.1) Verleih: farbfilm (24 Bilder) Land/Jahr: Deutschland 2010 Regie: Cyril Tuschi Darsteller: Mikhail Khodorkovsky, Pavel Khodorkovsky, Marina Khodorkovskaya Kinostart: Neben Putin und Medwedew dürfte er der zur Zeit prominenteste Russe sein: Michail Chodorkowski. Als Chef des russischen Ölkonzerns JUKOS wurde er zum reichsten Mann Russlands. Die Nachricht von seiner Verhaftung durch ein russisches Spezialkommando am 25. LASER HOTLINE Seite 9

10 Oktober 2003 in Nowosibirsk verbreitete sich wie ein Lauffeuer und ging um die ganze Welt. Ging es hier tatsächlich um Steuerhinterziehung oder hatte die Verhaftung einen rein politischen Hintergrund? In seinem Dokumentarfilm versucht der Berliner Filmemacher Cyril Tuschi die Geschehnisse und deren Hintergründe aufzuarbeiten. Es ist ihm dabei gelungen, einige von Chodorkowskis engsten Mitarbeitern in ihren Exilen in Israel, England oder den USA aufzuspüren und sie vor der Kamera zu Wort kommen zu lassen. Nicht alle sind ihm wohl gesonnen. Einer gar findet es rücksichtslos von ihm, sich wissentlich in Russland verhaften zu lassen, da dadurch auch alle engen Vertrauten mit Konsequenzen rechnen müssen. Auch einige Politiker (darunter Ex-Außenminister Joschka Fischer) sowie Familienmitglieder werden von Tuschi zum Fall Chodorkowski befragt. Die vielen agierenden Personen machen es jedoch mitunter recht schwer, bei der Geschichte immer am Faden zu bleiben. Erschwerend auch der Aufbau des Films, der immer wieder zwischen Events und Personen hin und her springt und manchmal das große Ganze vermissen lässt. Das ist wohl dem Versuch, die Politdoku als Thriller aufzuziehen, geschuldet. Wo entsprechendes Filmmaterial fehlt, wird dieses durch schwarzweiße Animationssequenzen ersetzt (wie z.b. die Verhaftung von Chodorkowski in seinem Privatjet). Immerhin gelingt es dem Regisseur, Chodorkowski höchstpersönlich hinter dem Glaskasten im Gerichtssaal vor die Kamera und das Mikrofon zu bekommen. Letztendlich erfährt man aber aus dem Film auch nicht mehr als bislang schon aus den Medien bekannt war. Eine wirklich kritische Auseinandersetzung mit der Person Chodorkowskis findet nicht statt Tuschis Film ist eindeutig pro Chodorkowski. Außer Frage steht jedoch, dass der Hauptgrund für seine Verhaftung politisch motiviert war. Hier geht es um den Machtkampf zwischen Putin und dem ehemaligen JUKOS- Chef, der inzwischen auch noch zu einer Schachfigur im Verhältnis zwischen Putin und Medwedew geworden ist. Wolfram Hannemanns Film-Blog Dienstag, 04. Oktober 2011 Peinlich Der heute gezeigte Film ist eines jener Beispiele, bei denen man sich wundert, dass so etwas überhaupt produziert wird. ATEMLOS GEFÄHRLICHE WAHR- HEIT (1:2.35, DD 5.1) OT: Abduction Verleih: StudioCanal Land/Jahr: USA 2011 Regie: John Singleton Darsteller: Taylor Lautner, Lily Collins, Alfred Molina Kinostart: Nathan Harper ist ein typischer Teenager wie viele andere auch. Vom Stress der Highschool erholt er sich bei ausschweifenden Partys oder jagt mit möglichst vielen PS zusammen mit seinen Kumpels die Straßen entlang. Im Elternhaus hat er nicht viel zu lachen, denn sein Vater trainiert ich eisern in Selbstverteidigung. Und wegen der mysteriösen Träume, die er ständig hat, ist er bei der Analytikerin Dr. Bennett in Therapie. Für ein Schulprojekt soll er zusammen mit seiner hübschen Nachbarin Karen, mit der er einmal etwas hatte, Websites recherchieren. Dabei stoßen die beiden zufällig auf eine Website, auf der vermisste Kinder verzeichnet sind. Eines dieser Kinder sieht ihm beängstigend gleich. Sind sein Vater und seine Mutter möglicherweise gar nicht seine Eltern? Wurde er entführt? Gerade als er seine vermeintliche Mutter zur Rede stellt, dringen zwei finstere Gestalten in das Haus ein und töten die Eltern. Zusammen mit Karen gelingt Nathan die Flucht. Die beiden sehen sich plötzlich inmitten eines Geflechts aus Spionage, Betrug und Mord... Ein Anruf von einem öffentlichen Fernsprecher in dem Krankenhaus, in das Nathan seine Karen bringt, nachdem sie knapp dem Tode entronnen sind, setzt das gesamte Räderwerk in diesem Film in Gang. Denn statt der gewählten Notrufnummer meldet sich plötzlich die CIA. Regisseur John Singleton und sein Drehbuchautor Shawn Christensen scheint hier die Realität vollkommen abhanden gekommen zu sein! Die sich jetzt entspinnende Geschichte entbehrt leider jeder Glaubwürdigkeit und verfolgt einzig und allein den Zweck, TWILIGHT-Star Taylor Lautner als neuen Actionhelden zu pushen. Dieses Projekt ist jedoch von Anfang an zum Scheitern verurteilt. Denn Lautner gelingt es nicht einmal ansatzweise, den Actionhelden zu mimen. Dazu bedarf es einfach mehr als nur ein muskelbepackter nackter Oberkörper und Martial Arts Verrenkungen. Selbst der Versuch einer Liebesszene zwischen ihm und seiner Kollegin Lily Collins entartet zu einer Oberpeinlichkeit. Bei dem ganzen hanebüchenen Handlungskonstrukt wundert man sich, dass hochkarätige Chargen wie Alfred Molina, Maria Bello und Michael Nyqvist für diesen Film verpflichtet werden konnten. Aber das Leben steckt eben voller Überraschungen. Donnerstag, 06. Oktober 2011 Frauenrollen und Männerrollen Gleich zwei Filme, in denen es im Grunde genommen um einen Kampf der Geschlechter geht, wurden heute der Presse gezeigt. DER GANZ NORMALE WAHNSINN WORKING MUM (1:1.85, DD 5.1) OT: I Don t Know How She Does It Verleih: Wild Bunch (Central) Land/Jahr: USA 2011 Regie: Douglas McGrath Darsteller: Sarah Jessica Parker, Pierce Brosnan, Greg Kinnear Kinostart: Kinder und Karriere geht das? Zumindest für die smarte und erfolgreiche Finanzmanagerin Kate sind das keine Ausschlusskriterien! Mit geübter Hand und mit einem exakt geplanten Stundenplan schafft sie das, wovon sogenannte Nur-Hausfrauen träumen. Als die Karrierefrau jedoch plötzlich den Zuschlag zum Abschluss eines großen Geschäfts erhält, kommt ihr mühsam erarbeiteter Time Table gehörig ins Schleudern. Nicht nur, dass sie jetzt ständig auf Geschäftsreisen gehen muss, auch ihr Geschäftspartner Jack Abelhammer (mit dem sie plötzlich mehr Zeit verbringt als mit ihren beiden Kindern und dem Ehemann) findet großen LASER HOTLINE Seite 10

11 Gefallen an ihr... Mit netten Regieeinfällen lockert Douglas McGrath seine Komödie über ein aktuelles Thema vortrefflich auf. Da erscheinen beispielsweise Kates imaginäre Listen, die sie Nacht für Nacht gedanklich ausarbeitet, um Familie und Business zu organisieren, sichtbar an der Decke des Schlafzimmers. Oder es treten einfach einzelne Darsteller aus der Szene heraus und sprechen mit dem Publikum während der Hintergrund einfach kurz einfriert. In anderen Szenen sprechen die Darsteller mit einem imaginären Interviewer und äußern ihre Meinung zum Themenkomplex Karriere und Familie gerade so, als ob sie Teil einer Reality-Show wären. Was die Besetzung angeht, so glänzen speziell die Nebenrollen. Olivia Munn als Kates Junior-Partnerin Momo, die extrem antiseptisch wirkt und auf keinen Fall Kinder haben möchte. Oder Seth Meyers als der intrigierende und stets schleimende Kollege Chris Bunce. Pierce Brosnans Rolle als Kates Geschäftspartner ist leider allzu sehr klischeehaft angelegt: der gutaussehende, ledige, gute Umgangsformen pflegende und seine Kollegin schätzende Jack Abelhammer ist etwas overdone. Positiv zu verzeichnen ist bei dieser netten, kleinen Komödie, dass sie ausschließlich aus der Sicht der Frauen erzählt wird. Da können dann Männer sogar noch etwas dazulernen. ROMEOS (1:1.85, DD 5.1) Verleih: Pro-Fun Land/Jahr: Deutschland 2011 Regie: Sabine Bernardi Darsteller: Rick Okon, Maximilian Befort, Liv Lisa Fries Kinostart: Als Lukas seinen Zivildienst in Köln antritt, landet er im Schwesternhaus des Zivi-Wohnheims. Nur seine beste Freundin Ine weiß warum: Lukas ist auf dem Weg, sich von einer Frau in einen Mann umwandeln zu lassen. Da die Eierstöcke noch nicht entfernt wurden, wird er in Dokumenten immer noch als Frau geführt. Ine, eine Lesbe auf der Suche nach einer treuen Freundin, weiht Lukas in die angesagten schwullesbischen Clubs von Köln ein. Als er Wolfram Hannemanns Film-Blog den schwulen Macho Fabio kennenlernt, ist es um ihn geschehen: Lukas verliebt sich. Doch Lukas kann sich noch nicht ihm gegenüber outen, weil er Angst hat, dass sich Fabio aufgrund der noch nicht abgeschlossenen Geschlechtsumwandlung von ihm abwendet. Konflikte sind vorprogrammiert... Sabine Bernardi führt mit ihrem Coming-Out-Drama in eine Welt ein, die vielen Menschen vollkommen unbekannt ist. Eine Welt, in der Geschlechter nicht mehr eindeutig festgelegt sind. So lässt sich Lukas nur deshalb von einer Frau in einen Mann umwandeln, damit er schwul sein kann. Auch wenn der Film bemüht ist, Verständnis für die Probleme dieser Art der Liebe zu wecken, zieht er sich durch das viele Hin- und Her zwischen den Protagonisten leider ein bisschen zu lange hin, so dass man als Zuschauer zunehmend das Interesse verliert. Der Film eignet sich daher nur für eine sehr eingeschränkte Zielgruppe. Positiv fällt allerdings der sehr dynamische Techno- Score auf, mit dem der Film unterlegt ist. Dienstag, 11. Oktober 2011 Shakespeare oder nicht Shakespeare das ist hier die Frage Mit einem gewissen Grad an Erschöpfung, verursacht durch das 70mm- Todd-AO-Festival, habe ich mich heute wieder in eine Pressevorführung geschleppt und mich über das kleine Bild gewundert... ANONYMUS (1:2.35, DD 5.1) OT: Anonymous Verleih: Sony Pictures Land/Jahr: Großbritannien, Deutschland 2011 Regie: Roland Emmerich Darsteller: Rhys Ifans, Vanessa Redgrave, Joely Richardson Kinostart: Im England unter Königin Elizabeth I werden die Theaterstücke eines gewissen William Shakespeare extrem populär, da sie nicht nur die menschliche Natur, sondern auch die politische Situation im Land widerspiegeln. Doch niemand ahnt, dass nicht Shakespeare der Autor ist, sondern der Earl of Oxford, ein Edelmann, dessen gesellschaftliche Stellung ihm das Schreiben verbietet. Weil er aber seine Stücke aufgeführt sehen möchte, wendet er sich an einen Mittelsmann, der sich als Urheber der Werke ausgeben soll. So beginnt ein gefährliches Spiel um Macht und Thronfolge... Hat tatsächlich William Shakespeare jene Stücke geschrieben, die ihm seit Jahrhunderten zugeschrieben werden? Dieser Frage, die seit Jahrzehnten viele Wissenschaftler und Literaten beschäftigt, geht Roland Emmerich in seinem neuesten Film nach. Das ist umso ungewöhnlicher, als man den schwäbischen Spielberg eigentlich nur noch mit katastrophalen Katastrophenfilmen in Verbindung bringt. Doch mit ANONYMUS beweist der in Sindelfingen aufgewachsene gebürtige Stuttgarter, dass er endlich erwachsen geworden ist. Nicht nur, dass er endlich mit guten Schauspielern arbeitet, auch das Drehbuch ist ungewöhnlich. Vielleicht liegt es ja einfach daran, dass es nicht aus der Feder des Regisseurs stammt (obgleich man seit Shakespeare natürlich jetzt immer zweifeln darf!). Aufwändig in Szene gesetzt und hier und da mit beeindruckenden und nicht zum reinen Selbstzweck verkommenden visuellen Effekten ausgestattet, die das elizabethanische London auferstehen lassen. Der auf drei Zeitebenen erzählte Film ist dabei durchaus etwas verwirrend. Doch das unterstützt umso mehr die verwirrenden Theorien, die sich um die Person Shakespeares bzw. dessen Ghostwriter ranken. ANONYMUS hat alles, was auch schon bei Shakespeare nachzulesen ist - Verrat, Sex, Mord und Inzest und ist dazu noch beeindrukkend inszeniert. Die Kameraarbeit von Anna J. Foerster und der Score von Thomas Wander und Harald Kloser fallen ebenso positiv auf wie Ausstattung und Kostüme. Ich fühlte mich gut unterhalten. Mittwoch, 12. Oktober 2011 Das Ende ist nah Obgleich wir bei der heutigen Pressevorführung aufgrund der Schludrigkeit des Filmvorführers mittendrin eine ungewollte Pause von 40 Minuten einlegen mussten, bin ich am Ball geblieben. LASER HOTLINE Seite 11

12 HERZ DES HIMMELS, HERZ DER ERDE (1:1.85, DD 5.1) OT: Ends Of The Earth Verleih: Piffl Land/Jahr: Deutschland 2011 Regie: Frauke Sandig, Eric Black Kinostart: Dass sie plötzlich im Rampenlicht stehen, haben die Nachfahren der legendären Mayas eigentlich nur ihrem ewigen Kalender zu verdanken. Und das auch nur, weil eben jener für das Jahr 2012 einen Weltuntergang prophezeit. Doch die Welt schließt ganz offensichtlich die Augen vor den tatsächlichen Problemen der Indios. Frauke Sandig und Eric Black lassen in ihrem Dokumentarfilm einige zeitgenössische Vertreter der vielen Maya-Stämme zu Wort kommen. So erfährt man vom der systematischen Vertreibung der Urvölker aus ihrem Land durch Militärs. Viele fanden dabei den Tod, noch mehr werden vermisst. Eine Indio-Frau mutmaßt, dass diese Aktion im Auftrag von multinationalen Konzernen geschah. Diese Konzerne sind auf das Maya-Land so erpicht, weil dort immense Goldvorkommen vermutet werden. Dieser Raubbau an der Natur steht im krassen Gegensatz zur Lebensweise der Mayas, die sich in die Natur integrieren und sie sich nicht Untertan machen. Jeder ist Teil von allem. Wenn die Natur zerstört wird, so wird auch Leben zerstört. Die Haupteinnahmequelle der Maya-Nachfahren ist der Anbau von Mais. Doch seit die Regierung, die nicht am Schicksal dieser Minderheit interessiert zu sein scheint, ein Gesetz erlassen hat, das ausländischen Konzernen den Anbau von genmanipuliertem Mais erlaubt, ist der Absatz des Naturmais extrem rückläufig. Die Maya-Erben kämpfen um ihr Überleben. Erst ganz allmählich schließen sich die unterschiedlichen Volksgruppen zusammen, um gegen das radikale Vorgehen der Regierenden Sturm zu laufen. Glaubt man dem ewigen Kalender der Mayas, so ist dies vielleicht bereits zu spät. Denn die Erde hat schon damit begonnen, sich zu reinigen in Form von Stürmen und Flutkatastrophen. Der eindringliche Dokumentarfilm bleibt Wolfram Hannemanns Film-Blog unkommentiert, so dass der Betrachter sich mithilfe der Aussagen der Indios ein eigenes Bild über die nahende Katastrophe erstellen kann. Von den filmischen Mitteln her betrachtet wirkt die Dokumentation eher wie eine TV-Doku. Doch nachdem in den Fernsehanstalten lieber über Finanzkrisen oder Kindesmissbrauch berichtet wird, ist es lobenswert, dass sich überhaupt jemand mit dem Schicksal der südamerikanischen Indios auseinandersetzt. Und das dann gleich auf der großen Leinwand. Donnerstag, 13. Oktober 2011 Liebe im KZ und ein abgestürzter Nikolaus Glück im Unglück hatte ich heute. Denn nachdem die Filmkopie für die Matinee zu spät geliefert wurde und damit der Film mit einer Stunde Verspätung startete, war ich dankbar, dass es den zweiten Film erst am späten Nachmittag gab. DIE VERLORENE ZEIT (1:2.35, DD 5.1) Verleih: Movienet (24 Bilder) Land/Jahr: Deutschland 2011 Regie: Anna Justice Darsteller: Alice Dwyer, Dagmar Manzel, Mateusz Damiecki Kinostart: Ein Konzentrationslager in Polen im Jahre Eine große Liebe verbindet die Jüdin Hannah Silberstein mit dem ebenfalls inhaftierten Polen Tomasz. Gemeinsam planen die beiden ihre Flucht aus dem KZ, die tatsächlich gelingt. Doch in den Kriegswirren verlieren sich die Liebenden aus den Augen. Dreißig Jahre später. Hannah ist glücklich verheiratet, hat eine Tochter und lebt in New York. Zufällig sieht sie eine Talk-Show im Fernsehen und glaubt, den tot geglaubten Tomasz zu erkennen. Ihre Vergangenheit holt sie wieder ein und sie beginnt wieder Nachforschungen anzustellen... Wieder einmal ist es eine wahre Geschichte, von der sich die Drehbuchautorin und Regisseurin für ihren Film haben inspirieren lassen. Laut der Regisseurin Anna Justice sind allerdings auch Versatzstücke anderer Biographien in die Charaktere eingeflossen. So ergreifend die wahre Geschichte auch sein mag, sie wirkt in dieser Kinoinszenierung einfach nicht nachhaltig genug. Da stört schon die extrem wackelige Kameraarbeit, die zu regelrechtem Schwindelgefühl führt und die immer in jenen Szenen vorherrscht, die in der Vergangenheit im KZ angesiedelt sind. Dann gibt es zu allem Überfluss auch gleich noch zwei Szenen, die kurze Zeit später in etwas veränderter Form wiederholt werden. Vermutlich soll dadurch Spannung oder gar ein Aha -Erlebnis aufgebaut werden, was leider gründlich schiefgeht. Wenn auch der Film insgesamt eher unter den Erwartungen bleibt, so stimmt zumindest sein Ende versöhnlich. Positiv ist zu erwähnen, dass der Film zusätzlich zu einer rein deutschen Synchronfassung auch in seiner dreisprachigen Originalversion (Deutsch, Englisch, Polnisch) in die Kinos gebracht wird. Letztere ist die zu bevorzugende Fassung. ALS DER WEIHNACHTSMANN VOM HIMMEL FIEL (1:2.35, DD 5.1) Verleih: Constantin Land/Jahr: Deutschland, Österreich 2011 Regie: Oliver Dieckmann Darsteller: Alexander Scheer, Noah Kraus, Charly Hübner Kinostart: Auf der Flucht vor dem an reinem Kommerz interessierten Waldemar Wichteltod und seiner Nussknacker-Armee flieht der letzte echte Weihnachtsmann Niklas Julebukk aus dem Weihnachtsland in die Welt der Menschen. Mit seinen beiden winzigen Engeln und zwei Kobolden landet er ausgerechnet in jenem Kaff, in dem der kleine Ben mit seiner Familie lebt. Dessen Vater ist arbeitslos und seine Mutter versucht, ihr eben eröffnetes Schokoladengeschäft zum Erfolg zu führen. Nichts wünscht sich der in der Schule gemobbte Ben so sehr wie einen richtigen Freund zu haben und ein schönes Weihnachtsfest zu feiern. Doch das Gegenteil scheint der Fall zu sein bis er zufälligerweise Niklas Julebukk begegnet... Nach einem Bestseller von Cornelia Funke inszenierte Oliver Dieckmann einen Weihnachts- LASER HOTLINE Seite 12

13 film für die ganz kleinen Zuschauer. Begleitende Erwachsene allerdings werden dieses Werk vermutlich als schier unerträglich abstempeln und den Ausspruch von Julebukk Ich komme wieder! als Drohung für einen Fortsetzungsfilm auffassen. Die vielen visuellen Effekte wirken in dieser deutschen Produktion teilweise recht holprig (insbesondere die beiden Kobolde) und lassen nur erahnen, mit welcher Magie dieser Stoff von einem amerikanischen Studio ausgestattet worden wäre. Wer es also nicht aus Liebe zu seinen Kindern schauen muss, sollte einen alternativen Kinogang planen. Freitag, 14. Oktober 2011 Bürgerliche Fassade ade! Die erste Pressevorführung um 10:00 Uhr, die zweite um 15:00 Uhr. Jede Menge Zeit also dazwischen, um zu arbeiten. Was ich auch getan habe. DER GOTT DES GEMETZELS (1:2.35, DD 5.1) OT: Carnage Verleih: Constantin Land/Jahr: Frankreich, Deutschland, Polen, Spanien 2011 Regie: Roman Polanski Darsteller: Kate Winslet, Jodie Foster, Christoph Waltz, John C. Reilly Kinostart: Wolfram Hannemanns Film-Blog Mit dem Schlag eines Stocks in das Gesicht eines Mitschülers nimmt das Drama seinen Lauf. Denn dem 11jährigen Sohn von Penelope und Michael werden dabei zwei Schneidezähne ausgeschlagen. Jetzt müssen Nancy und Alan, die Eltern des ebenfalls 11jährigen Missetäters, bei den Eltern des Opfers vorsprechen. Man ist sich einig darin, die ganze Sache wie zivilisierte Menschen zu regeln. Doch je länger die vier Erwachsenen über den Vorfall debattieren, desto mehr bröckelt ihre bürgerliche Fassade und führt direkt ins Chaos... Dem erfolgreichen Theaterstück Der Gott des Gemetzels von Yasmina Reza hat sich Erfolgsregisseur Roman Polanski in seinem neuesten Film angenommen. Mit einem handverlesenen Ensemble entfaltet er eine bitterböse Gesellschaftskomödie vor den Augen der Zuschauer. Mit Ausnahme des Intros und des Outros, die als Außenaufnahmen in New York realisiert wurden, spielt sich der gesamte Film in der Wohnung von Nancy und Alan ab. In diesem Mikrokosmos steigert sich der vernünftige Dialog der Erwachsenen fast unmerklich zu einem handfesten Krieg. Christoph Waltz mimt den Anwalt eines großen Pharmakonzerns, der ihn unermüdlich auf dem Handy anruft. Anrufe, die ihm sehr willkommen sind, kann er sich doch dadurch der Erziehungsdebatte entziehen sehr zum Ungemach seiner Gattin, gespielt von Kate Winslet. Die ist sehr bemüht um das Aufrechterhalten ihrer Fassade, die jedoch schon bald über Bord geworfen wird. Spätestens dann, wenn sich die Gute im eleganten Wohnzimmer der Opfer-Eltern ungehemmt übergeben muss. Jodie Foster gibt eine kleinbürgerliche Penelope ab, die sich gerne um das Schicksal afrikanischer Kinder kümmert, um sich besser zu fühlen. Ihr Mann, wie immer brillant gespielt von John C. Reilly, ist ein grobschlächtiger Eisenwaren-Vertreter, der Kleintiere nicht ausstehen kann und schon mal den Familien-Hamster ohne Nachzudenken aussetzt. Auch wenn der Film den Eindruck eines Theaterstücks nicht los wird, macht es Spaß, die sich in nur 79 Minuten (in Echtzeit) offenbarenden menschlichen Abgründe zu beobachten. Das macht gerade deshalb so viel Spaß, weil man den ein oder anderen Charakterzug oder die ein oder andere Verhaltensweise von sich selber kennt. Somit ist Polanskis neuer Film auch gleichzeitig ein Blick in den Spiegel. DER KÖNIG DER LÖWEN SPECIAL EDITION IN 3D (1:1.85, 3D, ) OT: The Lion King 3D Verleih: Walt Disney Land/Jahr: USA 1994 Regie: Roger Allers, Rob Minkoff Kinostart: Disney bringt mal wieder einen ihrer neueren Klassiker zurück auf die große Leinwand. Das hat Disney eigentlich schon immer so gehandhabt zumindest in den 60er-, 70er- und 80er-Jahren. Danach ließ man diese Tradition einfach sterben. Nachfolgende Generationen kennen somit diese Filme nur von DVD und neuzeitlich auch von Blu-ray. Also jenem Format, das für den Konsum zuhause gedacht ist und mit dem inzwischen das richtig große Geld verdient wird. Warum also beschert uns Disney nun plötzlich ein Revival von DER KÖNIG DER LÖWEN? Ganz einfach: es handelt sich um eine groß angelegte Werbekampagne für die am Starttag des Films in allen Kaufhäusern, Tankstellen und Lebensmitteldiscountern zum Schnäppchenpreis zu erwerbende Blu-ray Disc! Und da man bei Disney offensichtlich der Meinung ist, dass man einen alten Film nur dann wieder erneut vermarkten kann, wenn man einen Mehrwert bietet, hat das Studio keine Kosten und Mühen gescheut, den 2D-Film in 3D umwandeln zu lassen. Man kann sich jetzt natürlich darüber streiten, ob ein extrem dunkles Bild und eine schwere Brille auf der Nase tatsächlich einen Mehrwert darstellt oder nicht. Fakt ist, dass der enorme Erfolg in den USA Disney in ihrem Vorgehen beflügelt hat und das Studio angedroht hat, weitere Klassiker mit einer dritten Dimension zu vergewaltigen. Mit persönlich hat weder der dreidimensionale KÖNIG DER LÖWEN gefallen noch kann ich mich damit anfreunden, dass Disney seine Originale dadurch entstellt. Leider ist Disney mit dieser Vermarktungsstrategie nicht alleine. Denn sowohl George Lucas als auch James Cameron packen ihre alten Filme nochmals an und verbiegen diese bis zur Unkenntlichkeit. Im Fall von KÖNIG DER LÖ- WEN kommt ein weiterer Aspekt dazu, der mich gestört hat. Denn mit der dritten Dimension hat man dem Film auch gleich noch eine neue Tonmischung verpasst. Damit ertönt der Film jetzt in ausgewählten Kinos mit 7.1-Sound. Und damit auch alle im Kinosaal hören, das da etwas zu hören ist, wurde der Surround-Bereich etwas überfrachtet mit Ton. Das Ganze scheint damit aus der Balance zu geraten. Ob dasselbe auch für die englische Originalfassung gilt, vermag ich nicht zu sagen, da der Filmverleih uns leider nur die deutsche Fassung gezeigt hat. Wer den Film in guter Erinnerung behalten möchte, dem rate ich vom Besuch der 3D-Fassung ab. LASER HOTLINE Seite 13

14 Neuankündigungen DVD & Blu-ray Disc BRD Animation Als der Weihnachtsmann in den Winterschlaf fiel Dir. Henri Heidsieck Kinderfilm/Zeichentrick min. Studio100 Media tba BestellNr.: Augsburger Puppenkiste - Hilde, Teddy und Puppy, Vol. 2 (2 Discs) Hilde Nocker Kinderfilm/Puppenfilm FF DD 1.0 (D) 120min. Pidax film media(pidax film) ,90 EUR BestellNr.: Backyardians - Die Hinterhofzwerge: Eiszeit-Party The Backyardians Dir. Dave Palmer, Mike Shiell Kinderfilm/Trickfilm min. Foreign Media Group Germany(FM kids) tba BestellNr.: Beyblade Metal Master - Volume 1 (Folgen 1-5) Metaru Faito Beibureedo Dir. Kunihisa Sugishima Trickfilm/Action min. Edel Germany(Panini) ,90 EUR BestellNr.: Beyblade Metal Master - Volume 2 (Folgen 6-10) Metaru Faito Beibureedo Dir. Kunihisa Sugishima Trickfilm/Action min. Edel Germany(Panini) ,90 EUR BestellNr.: Die Biene Maja - Sammelbox 4 (3 Discs) Dir. Seiji Endô, Hiroshi Saito Kinderfilm/Zeichentrick min. Studio100 Media tba BestellNr.: Biene Maja - Teil 25, Episoden Dir. Seiji Endô, Hiroshi Saito Kinderfilm/Zeichentrick min. Studio100 Media ,90 EUR BestellNr.: Black Butler - 2 Staffel, Vol. 2 (2 Discs) Kuroshitsuji Dir. Toshiya Shinohara Booklet Zeichentrick/Mystery min. AV Visionen(Anime Video) ,90 EUR BestellNr.: Der brave Soldat Schwejk (2 Discs) Dir. Stanislav Latal, Jiri Trnka Trailer Trickfilm 1988 FF DD 2.0 (D) 250min. TACKER FILM ,90 EUR BestellNr.: Cars 2 Cars 2 Dir. John Lasseter, Brad Lewis Trickfilm/Komödie min. Walt Disney Studios Home Entertainment(Disney Pixar) ,90 EUR BestellNr.: Cars 2 (Blu-ray 3D) Cars 2 Dir. John Lasseter, Brad Lewis Trickfilm/Komödie min. Walt Disney Studios Home Entertainment(Disney Pixar) ,90 EUR BestellNr.: Cars 2 Cars 2 Dir. John Lasseter, Brad Lewis Trickfilm/Komödie min. Walt Disney Studios Home Entertainment(Disney Pixar) ,90 EUR BestellNr.: Casper s Gruselschule - Der Superbuh Wunschbox (+ Audio- CD) Casper s Scare School Dir. Eric Bastier Kinderfilm/Zeichentrick min. Edel:Kids ,90 EUR BestellNr.: Chuggington 11 - Koko und der kleine Hund Chuggington Dir. Sarah Ball Trickfilm min. Universal Pictures Germany(Universal) ,90 EUR BestellNr.: Chuggington 12 - Ach du dicke Lok! Chuggington Dir. Sarah Ball Trickfilm min. Universal Pictures Germany(Universal) ,90 EUR BestellNr.: Dance in the Vampire Bund - Gesamtausgabe (3 Discs) Dansu In Za Vanpaia Bando Postkarten, Talkrunde Zeichentrick/Action min. AV Visionen(Nipponart) ,90 EUR BestellNr.: Dora - Doras Abenteuer im Zauberwald Dora The Explorer Dir. George S. Chialtas, Gary Conrad, Sherie Pollack, Arnie Wong Bonus-Episode, Musikvideos Kinderfilm/Zeichentrick min. Paramount Home Entertainment ,90 EUR BestellNr.: Dragonball Z - Movies 1-4 (4 Discs) Dragonball Z Dir. Daisuke Nishio Booklet Kinderfilm/Zeichentrick FF DD 2.0 (D) DD 2.0 (Jap) 210min. AV Visionen(Kazé) ,90 EUR BestellNr.: Emily Erdbeer - Neues aus Bitzibeerchenhausen, Teil 4 Strawberry Shortcake Zeichentrick min. Foreign Media Group Germany(FMkids) ,90 EUR BestellNr.: Die Entführung des Weihnachtmannes Trailer, Musikvideos Kinderfilm/Zeichentrick 70min. bellaphon records(best Entertainment) ,90 EUR BestellNr.: Family Guy - Season 8 (3 Discs) Family Guy Audiokommentar, Animatics, Featurettes, Entfallene Szenen Zeichentrick FF DD 2.0 (D) DD 5.1 (E) min. Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany ,90 EUR BestellNr.: Fangt den Weihnachtsmann Gotta Catch Santa Clause Fantasy/Trickfilm 2008 min. Edel:Kids ,90 EUR BestellNr.: Fangt den Weihnachtsmann - Wunschbox (+ Audio-CD) Gotta Catch Santa Clause Fantasy/Trickfilm 2008 min. Edel:Kids ,90 EUR BestellNr.: Feuerwehr Felicitas (2 Discs) Dir. Jörg D Bomba, Werner Hammer, Hartmut Lorenz, Herbert Löchner Trailer Trickfilm/Puppenfilm 1968 FF DD 1.0 (D) 305min. ICESTORM Entertainment ,90 EUR BestellNr.: Feuerwehrmann Sam: Blitz und Donner Fireman Sam - The New Series Dir. Jerry Hibbert Kinderfilm/Trickfilm min. Foreign Media Group Germany(company of kids) ,90 EUR BestellNr.: Fröhliches Madagascar Merry Madagascar Featurettes, Spiel Kinderfilm/Zeichentrick 2009 Ltbx 16x9 DD 5.1 (D) DD 5.1 (E) DD 5.1 (Sp) DD 5.1 (It) 27min. Paramount Home Entertainment(DreamWorks) ,90 EUR BestellNr.: Frosch & Freunde - Was ist los, Frosch? Wunschbox (+ Audio-CD) LASER HOTLINE Seite 14

15 Neuankündigungen DVD & Blu-ray Disc BRD Zeichentrick 40min. Edel:Kids ,90 EUR BestellNr.: Garfield - Fun Fest Garfield s Fun Fest Dir. Mark A.Z. Dippé, Eondeok Han Trickfilm/Komödie 2008 Ltbx 16x9 (D) (E) (Sp) (It) 76min. Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany ,90 EUR BestellNr.: Garfield - Tierische Helden Garfield s Pet Force Dir. Mark A.Z. Dippé Trickfilm/Komödie 2009 Ltbx 16x9 (D) (E) (Russ) 70min. Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany ,90 EUR BestellNr.: The Garfield Show, DVD 1 Garfield & Cie Kinderfilm/Zeichentrick 55min. Universum Film(Universum Kids) ,90 EUR BestellNr.: Geschichten aus Mullewapp (2 Discs) Dir. Theresa Strozyk, Tony Loeser Interviews, Making of, Wendecover Kinderfilm/Zeichentrick Ltbx 16x9 DD 5.1 (D) 130min. STUDIOCANAL Home Entertainment Germany ,90 EUR BestellNr.: Der gestiefelte Kater - Die wahre Geschichte La Véritable Histoire Du Chat Botté Dir. Jérôme Deschamps, Pascal Herold, Macha Makeïeff Dialektversion Trickfilm/Komödie min. EuroVideo Bildprogramm ,90 EUR BestellNr.: Der gestiefelte Kater - Die wahre Geschichte (Blu-ray 3D) La Véritable Histoire Du Chat Botté Dir. Jérôme Deschamps, Pascal Herold, Macha Makeïeff Dialektversion Trickfilm/Komödie min. EuroVideo Bildprogramm ,90 EUR BestellNr.: Highschool of the Dead - Gesamtausgabe (3 Discs) Gakuen Mokushiroku: Highschool Of The Dead Postkarten Zeichentrick/Action min. AV Visionen(Nipponart) ,90 EUR BestellNr.: Horseland - Ein Irrtum mit Folgen Horseland Kinderfilm/Zeichentrick min. Edel Germany(Panini) ,90 EUR BestellNr.: Horseland - Pferdebabys in Gefahr Horseland Kinderfilm/Zeichentrick min. Edel Germany(Panini) ,90 EUR BestellNr.: Ice Age (Blu-ray 3D, Blu-ray 2D, + DVD, inkl. Digital Copy) Ice Age Dir. Chris Wedge, Carlos Saldanha Audiokommentar, Featurettes, Entfallene Szenen, Musikvideo, Kurzfilme, Trickfilm/Komödie 2002 Ltbx DTS (D) DTS- HD 7.1 MA (E) DTS (F) DTS (It) 81min. Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany ,90 EUR BestellNr.: Igam Ogam - Ich will das Wunschbox (+ Audio-CD) Igam Ogam Dir. Ben Halliwell Zeichentrick 2009 min. Edel Germany(Edel:Kids) ,90 EUR BestellNr.: Jagdfieber 1-3 (3 Discs) Open Season 1-3 Dir. Roger Allers, Jill Culton, Matthew O Callaghan, Todd Wilderman, Cody Cameron Trickfilm/Komödie min. Sony Pictures Home Entertainment (SPHE) ,90 EUR BestellNr.: Kasper und der Weihnachtsmann Freiburger Puppenbühne Kinderfilm/Puppenfilm 90min. Edel Germany(SJ Entertainment) ,90 EUR BestellNr.: K-on! - Vol. 4 K-On! Asami Sanada Booklet Zeichentrick/Komödie 2009 Ltbx 16x9 DD 2.0 (D) DD 2.0 (Jap) 75min. AV Visionen(Kazé) ,90 EUR BestellNr.: Kuddelmuddel bei Pettersson & Findus - Wunschbox (+ Audio-CD) Pettson & Findus - Glömligheter Dir. Jörgen Lerdam, Anders Sørensen Zeichentrick min. Edel:Kids ,90 EUR BestellNr.: Maid-sama - Box Vol. 1 (2 Discs) Kaichou Wa Maid-Sama Dir. Hiroaki Sakurai Booklet Zeichentrick/Komödie 2010 Ltbx 16x9 DD 2.0 (D) DD 2.0 (Jap) 175min. AV Visionen(Kazé) ,90 EUR BestellNr.: Mask - Die komplette Serie (8 Discs) Mask Dir. Bruno Bianchi, Bernard Deyriès Zeichentrick min. KSM(NewKSM) ,90 EUR BestellNr.: Naruto - Vol. 30, Folge Naruto Dir. Jeff Nimoy Zeichentrick/Fantasy min. KSM(NewKSM) ,90 EUR BestellNr.: Naruto - Vol. 31, Folge Naruto Dir. Jeff Nimoy Zeichentrick/Fantasy min. KSM(NewKSM) ,90 EUR BestellNr.: Naruto Shippuden - Die komplette Staffel 1 (4 Discs) Naruto: Shippûden Dir. Hayato Date Zeichentrick/Fantasy 692min. KSM(NewKSM) ,90 EUR BestellNr.: Naruto Shippuden - Die komplette Staffel 2 (3 Discs) Naruto: Shippûden Dir. Hayato Date Zeichentrick/Fantasy 453min. KSM(NewKSM) ,90 EUR BestellNr.: The Next Avengers: Heroes of Tomorrow The Next Avengers: Heroes Of Tomorrow Dir. Jay Oliva, Gary Hartle Making of, Featurettes, Trailer, Bildergalerie Zeichentrick/Action min. KSM ,90 EUR BestellNr.: The Next Avengers: Heroes of Tomorrow The Next Avengers: Heroes Of Tomorrow Dir. Jay Oliva, Gary Hartle Making of, Featurettes, Trailer, Bildergalerie Zeichentrick/Action min. KSM ,90 EUR BestellNr.: One Piece - Baron Omatsumi und die geheimnisvolle Insel One Piece: Norowareta Seiken Dir. Kazuhisa Takenôchi Kurzfilm Zeichentrick/Abenteuer 2004 Ltbx 16x9 DD 5.1 (D) DD 2.0 (D) DD 5.1 (Jap) DD 2.0 (Jap) 92min. AV Visionen(Kazé) ,90 EUR BestellNr.: One Piece - Baron Omatsumi und die geheimnisvolle Insel One Piece: Norowareta Seiken Dir. Kazuhisa Takenôchi Kurzfilm Zeichentrick/Abenteuer 2004 Ltbx DTS-HD 5.1 MA (D) DTS-HD 5.1 MA (Jap) 96min. AV Visionen(Kazé) ,90 EUR BestellNr.: Die Peanuts: Charlie Browns Christmas Tales Charlie Brown s Christmas Tales Kinderfilm/Zeichentrick 2002 min. Warner Home Video Germany LASER HOTLINE Seite 15

16 Neuankündigungen DVD & Blu-ray Disc BRD 13,90 EUR BestellNr.: Planet Hulk Planet Hulk Dir. Sam Liu Making of, Featurettes, Trailer, Bildergalerie Zeichentrick/Action min. KSM ,90 EUR BestellNr.: Planet Hulk Planet Hulk Dir. Sam Liu Making of, Featurettes, Trailer, Bildergalerie Zeichentrick/Action min. KSM ,90 EUR BestellNr.: Pop Pixie Vol. 1 Poppixie Dir. Iginio Straffi Zeichentrick min. Foreign Media Group Germany(FMkids) tba BestellNr.: Pop Pixie Vol. 2 Poppixie Dir. Iginio Straffi Zeichentrick min. Foreign Media Group Germany(FMkids) tba BestellNr.: Rapunzel Bildergalerie Kinderfilm/Zeichentrick Ltbx 16x9 DD 2.0 (D) 50min. da music(great Movies) ,90 EUR BestellNr.: Redline (2 Discs) Redline Dir. Takeshi Koike Making of, Interview Trickfilm/Action 2009 Ltbx 16x9 DD 5.1 (D) DD 2.0 (D) DD 5.1 (Jap) DD 2.0 (Jap) 101min. AV Visionen(Kazé) ,90 EUR BestellNr.: Redline Redline Dir. Takeshi Koike Making of, Interview Trickfilm/Action 2009 Ltbx DD 5.1 (D) DD 2.0 (D) DD 5.1 (F) DD 2.0 (F) 105min. AV Visionen(Kazé) tba BestellNr.: Rentier Weihnachten Musikvideo, Trailer Zeichentrick FF DD 5.1 (D) 55min. da music(great Movies) ,90 EUR BestellNr.: Robbie - Das Renntier Robbie, The Reindeer Dir. Richard Goleszowski, Peter Peake Kinderfilm/Trickfilm Ltbx 16x9 DD 2.0 (D) DD 2.0 (E) 60min. Foreign Media Group Germany(BBC) ,90 EUR BestellNr.: Robin Hood - Die komplette Serie (4 Discs) Robin Hood No Daibôken Dir. Kôichi Mashimo Kinderfilm/Zeichentrick min. KSM ,90 EUR BestellNr.: Das Rotkäppchen-Ultimatum Hoodwinked Too! Hood Vs. Evil Dir. Mike Disa Featurettes, Musikvideos, Storyboard-Animation, Trailer, Wendecover Trickfilm/Komödie 2009 Ltbx 16x9 DD 5.1 (D) DD 2.0 (D) DD 5.1 (E) 83min. STUDIOCANAL Home Entertainment Germany ,90 EUR BestellNr.: Das Rotkäppchen-Ultimatum (Bluray 3D) Hoodwinked Too! Hood Vs. Evil Dir. Mike Disa Featurettes, Musikvideos, Storyboard-Animation, Trailer, Wendecover Trickfilm/Komödie 2009 Ltbx DTS-HD 5.1 MA (D) DTS-HD 5.1 MA (E) 86min. STUDIOCANAL Home Entertainment Germany ,90 EUR BestellNr.: Das Rotkäppchen-Ultimatum (Bluray) Hoodwinked Too! Hood Vs. Evil Dir. Mike Disa Featurettes, Musikvideos, Storyboard-Animation, Trailer, Wendecover Trickfilm/Komödie 2009 Ltbx DTS-HD 5.1 MA (D) DTS-HD 5.1 MA (E) 86min. STUDIOCANAL Home Entertainment Germany ,90 EUR BestellNr.: Michael Schanze präsentiert Brüderchen & Schwesterchen (Special Edition) Trailer, Bildergalerie Kinderfilm/Puppenfilm FF DD 2.0 (D) 50min. da music(great Movies) ,90 EUR BestellNr.: Die Schneekönigin Sneschnaja Korolewa Dir. Lev Atamanow Trailer Zeichentrick 1957 FF DD 1.0 (D) 61min. ICESTORM Entertainment ,90 EUR BestellNr.: Shrek - Der tollkühne Held + Shrek 3D (2 Discs) Shrek + Shrek 3D Dir. Andrew Adamson, Vicky Jenson Diverse Trickfilm/Komödie min. Paramount Home Entertainment(DreamWorks) tba BestellNr.: Shrek der Dritte Shrek The Third Dir. Chris Miller Bild-in-Bild Interactive Storyboards, Featurette Trickfilm/Komödie min. Paramount Home Entertainment(DreamWorks) tba BestellNr.: Shrekliche Spukgeschichten - Monster und Aliens: Mutantenkürbisse aus dem All Scared Shrekless / Monsters Vs Aliens / Mutant Pumpkins From Outer Space Karaoke, Making-of, Featurette Kinderfilm/Zeichentrick 2011 Ltbx 16x9 DD 5.1 (D) DD 5.1 (E) DD 5.1 (F) DD 5.1 (Holl) 50min. Paramount Home Entertainment(DreamWorks) ,90 EUR BestellNr.: SpongeBob Schwammkopf - Das große Zug-Abenteuer Spongebob Squarepants Bonusepisode Zeichentrick/Komödie min. Paramount Home Entertainment ,90 EUR BestellNr.: Teenage Mutant Hero Turtles - Box 4 (6 Discs) Teenage Mutant Ninja Turtles Bildergalerie, Trailer Kinderfilm/Zeichentrick min. KSM(NewKSM) ,90 EUR BestellNr.: Tekken - Blood Vengeance Tekken: Blood Vengeance Zeichentrick/Action min. AV Visionen(Kazé) ,90 EUR BestellNr.: Tim und Struppi - Der Haifischsee (Limited Steelbook Edition) (Bluray) Dir. Raymond Leblanc Kinderfilm/Zeichentrick Ltbx DTS-HD 2.0 MA (D) DTS-HD 2.0 MA (E) DTS-HD 2.0 MA (F) 73min. Universum Film(Universum Kids) ,90 EUR BestellNr.: Tim und Struppi - Komplettbox (9 Discs) Tintin Et Milou Dir. Stéphane Bernasconi Zeichentrick/Abenteuer min. Universum Film(Universum Kids) ,90 EUR BestellNr.: Toy Story 3 (Blu-ray 3D) Toy Story 3 Dir. Lee Unkrich Trickfilm/Komödie min. Walt Disney Studios Home Entertainment(Disney Pixar) ,90 EUR BestellNr.: Toy Story 3 (Steelbook, 2 Discs) Toy Story 3 Dir. Lee Unkrich Kurzfilm, Spielzeuge, Featurettes, Quiz, Making of Trickfilm/Komödie min. Walt Disney Studios Home Entertainment(Disney Pixar) ,90 EUR BestellNr.: Der Weihnachtsmann erzählt Trailer LASER HOTLINE Seite 16

17 Neuankündigungen DVD & Blu-ray Disc BRD Kinderfilm/Zeichentrick 50min. bellaphon records(best Entertainment) ,90 EUR BestellNr.: Weihnachtsmann Junior - Der Film L Apprenti Père Noël Dir. Luc Vinciguerra Making of Trickfilm min. Universum Film(Universum Kids) ,90 EUR BestellNr.: Der Weihnachtsmann und die Wüstenkinder Le Pere Noel Et Les Enfants Du Desert Dir. Henri Heidsieck Kinderfilm/Zeichentrick min. Studio100 Media tba BestellNr.: Das Wunderland Trickfilm 270min. bellaphon records(great Movies) ,90 EUR BestellNr.: Yakari - Folge 1 Wunschbox (+ Audio-CD) Yakari Dir. Xavier Giacometti Zeichentrick min. Edel:Kids ,90 EUR BestellNr.: Yakari - Geschenkbox 5 (2 Discs + 2 CDs) Yakari Dir. Xavier Giacometti Zeichentrick min. Edel:Kids ,90 EUR BestellNr.: Yakari - Geschenkbox 6 (2 Discs + 2 CDs) Yakari Dir. Xavier Giacometti Zeichentrick min. Edel:Kids ,90 EUR BestellNr.: Film (500) Days of Summer (500) Days Of Summer Joseph Gordon-Levitt, Zooey Deschanel, Geoffrey Arend, Matthew Gray Gubler, Chloe Moretz, Clark Gregg, Rachel Boston, Minka Kelly - Dir. Marc Webb Entfallene und erweiterte Szenen, Musikvideos, Interviews Komödie/Drama min. Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany(CineProject) ,90 EUR BestellNr.: John Hurt, Suzanna Hamilton, Richard Burton, Cyril Cusack, Gregor Fisher, James Walker - Dir. Michael Radford Science Fiction min. Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany(CineProject) ,90 EUR BestellNr.: Funerals (k.j.) 20 Funerals D.J. Naylor, Brandon Hardin, Tyhm Kennedy, Mark Mench, Alex Tsiros, Brett Claywell, Anthony Lawson, J.R. Rodriguez, Dominic L. Santana, Michele Seidman, Kip Weeks - Dir. Anghus Houvouras Behind the Scenes, Trailer, Bildergalerie, Bio- und Filmografien Action/Kriminalfilm min. Koch Media ,90 EUR BestellNr.: Funerals (k.j.) 20 Funerals D.J. Naylor, Brandon Hardin, Tyhm Kennedy, Mark Mench, Alex Tsiros, Brett Claywell, Anthony Lawson, J.R. Rodriguez, Dominic L. Santana, Michele Seidman, Kip Weeks - Dir. Anghus Houvouras Behind the Scenes, Trailer, Bildergalerie, Bio- und Filmografien Action/Kriminalfilm min. Koch Media ,90 EUR BestellNr.: Idiots Three Idiots Aamir Khan, Kareena Kapoor, Madhavan, Boman Irani, Sharman Joshi - Dir. Rajkumar Hirani Making of, Trailer Komödie min. Rapid Eye Movies HE tba BestellNr.: tödliche Rivalen 36 Quai Des OrfèVres Daniel Auteuil, Gérard Depardieu, André Dussollier, Roschdy Zem, Valeria Golino, Daniel Duval, Catherine Marchal (Ève Verhagen), Francis Renaud, Guy Lecluyse, Alain Figlarz, Vincent Moscato, Anne Consigny, Solène Biasch, Aurore Auteuil, Mylène Demongeot, Stéphane Metzger, Olivier Marchal - Dir. Olivier Marchal Thriller/Kriminalfilm min. Tobis Home Entertainment GmbH & Co. KG ,90 EUR BestellNr.: The 6th Extinction (k.j.) The 6th Extinction Mahssa Rashidy, Eric Maurer, Michael Bugard, Misty Mills, Eric Jaan, Russell Rabb, Amy Lynn Bulmer, Matt Cash, Tim McCauley, Zachary Zaitonia, Val Hunt - Dir. John Vincent Trailer Horror 2009 Ltbx 16x9 DD 5.1 (D) DD 2.0 (D) DD 5.1 (E) DD 2.0 (E) 88min. Musketier Media(8-Films) ,90 EUR BestellNr.: The Abandoned - Die Verlassenen (k.j.) Los Abandonados Anastasia Hille, Karel Roden, Valentin Ganev, Carlos Reig, Jordanka j Angelova, Paraskeva Djukelova - Dir. Nacho Cerda Making of, Trailer, Bildergalerie Horror min. 3L Filmverleih tba BestellNr.: The Abandoned - Die Verlassenen (k.j.) Los Abandonados Anastasia Hille, Karel Roden, Valentin Ganev, Carlos Reig, Jordanka j Angelova, Paraskeva Djukelova - Dir. Nacho Cerda Making of, Trailer, Bildergalerie Horror min. 3L Filmverleih ,90 EUR BestellNr.: Ach du lieber Harry Dieter Hallervorden, Iris Berben, Jacques Martin, Manfred Lehmann, Lisa Hellwig, Hans-Joachim Frick, Fritz Pauli, Hans Bergmann - Dir. Jean Girault Intro, Audiokommentar, Intro, Audiokommentar, Behind the Scenes, Original Super 8 Komödie 1980 Ltbx 16x9 DD 1.0 (D) 80min. Turbine Medien ,90 EUR BestellNr.: Alarm für Cobra 11 - Staffel 23 Erdogan Atalay, Gedeon Burkhard, Charlotte Schwab, Gottfried Vollmer, Dietmar Huhn, Daniela Wutte, Niels Robert Kurvin - Dir. Axel Sand, Sebastian Vigg, Heinz Dietz, Christian Thede Action/Kriminalfilm min. Universum Film(RTL video) ,90 EUR BestellNr.: Alien Zero Alien Incursion Kiara Hunter, Tom O Brien, Ken Roberts, Kristina Copeland, Holly Dignard, Grayson Hosie - Dir. Jeffrey Scott Lando Horror/Science Fiction 2006 Ltbx 16x9 DD 5.1 (D) DD 5.1 (E) 81min. Infopictures ,90 EUR BestellNr.: Alle meine Töchter - Die komplette Serie (18 Discs) Günter Mack, Jutta Speidel, Ursula Buschhorn, Julia Dahmen, Fritzi Eichhorn, Floriane Eichhorn, Andrea Brix, Rainer Grenkowitz, Hans Stetter, Katerina Jacob, Billie Zöckler, Ottfried Fischer, Luise Deschauer, Rolf Castell, Christine Ostermayer, Siemen Rühaak, Monika Woytowicz, Saskia Vester, Pinkas Braun, Michael Heltau, Cuco Wallraff, Maximilian Grill, Nadine Wilhelm, Elisabeth Lanz, Ottokar Lehrner, Johanna Liebeneiner, Alexander Wussow, Stefan Hunstein, Karl-Michael Vogler, Holger Schwiers, Timothy Peach, Günter Clemens, Jürgen Tonkel, Manou Lubowski, Horst Janson, Ilse Zielstorff, Heike Goosmann, Monika Lundi, Eric P. Caspar, Christopher Burton - Dir. Wolfgang Hübner, Claus Peter Witt, Wigbert Wicker Komödie 1995 min. Edel Germany (Aviator) ,90 EUR BestellNr.: Alles im Eimer Dieter Hallervorden, Rainer Brandt, Dirk Dautzenberg, Rotraut Schindler, Manfred Lehmann, Lisa Hellwig, Gisela Trowe - Dir. Ralf Gregan Intro, Audiokommentar, Behind the Scenes, Entfallene Szenen, Biografien, Bildergalerien, Trailer, Bonusfolge Komödie 1981 FF DD 1.0 (D) 95min. LASER HOTLINE Seite 17

18 Neuankündigungen DVD & Blu-ray Disc BRD Turbine Medien ,90 EUR BestellNr.: Alles was du dir zu Weihnachten wünschst All She Wants For Christmas Monica Keena, Tobias Mehler, Steve Bacic, Ali Liebert, Sonya Salomaa, Denise Galik, Nelson Wong, Terry David Mulligan - Dir. Ron Oliver Bildergalerie, Trailer Komödie 2006 FF DD 2.0 (D) 90min. da music(great Movies) ,90 EUR BestellNr.: Amazing Stories Vol (12 DVDs) Amazing Stories Douglas Seale, Jeff Cohen, Royal Dano, Gary Riley, Larry Spinak, Jonathan Luria, Ben Kronen, Pamela Guest - Dir. Lesli Linka Glatter, Phil Joanou, Steven Spielberg, Paul Bartel, Thomas Carter, Joe Dante, Joan Darling, Todd Holland, Norman Reynolds Horror/Komödie min. 3L Filmverleih ,90 EUR BestellNr.: Amika - Staffel 1 Amika Moora van der Veken, Niels Destadsbader - Dir. Joost Rekkers Abenteuer min. Studio100 Media ,90 EUR BestellNr.: Angel-A Angel-A Jamel Debbouze, Rie Rasmussen, Gilbert Melki, Serge Riaboukine - Dir. Luc Besson Making ofs, Musikvideo, Trailer Drama/Komödie min. Tobis Home Entertainment GmbH & Co. KG ,90 EUR BestellNr.: Anne auf Green Gables, Teil 1-3 (Collector s Edition, 5 Discs) Anne Of Green Gables Megan Follows, Colleen Dewhurst, Richard Farnsworth, Patricia Hamilton, Marilyn Lightstone, Schuyler Grant, Jonathan Crombie, Charmion King, Jackie Burroughs, Rosemary Radcliffe, Joachim Hansen, Christiane Krüger, Cedric Smith, Miranda de Pencier, Jennifer Inch, Jayne Eastwood, Dawn Greenhalgh, Vivian Reis, Sean McCann - Dir. Kevin Sullivan Booklet, Making ofs, Dokumentationen, Interviews, Entfallene Szenen Kinderfilm 1985 (D) (E) min. MORE Entertainment Rights(Sullivan) ,90 EUR BestellNr.: Anthony - Experiment des Todes (k.j.) The Kindred Rod Steiger - Dir. Stephen Carpenter, Jeffrey Obrow Wendecover Horror min. Intergroove Media(Savoy Film) ,90 EUR BestellNr.: Apartment Sex: Erotik - Lust - Hot Bodies Erotik min. KSM ,90 EUR BestellNr.: Arahan Arahan Jangpung Dae Jakjeon Ryu Seung-beom, Yoon So-yi, Ahn Sungkee, Jung Doo-hong, Yun Ju-sang - Dir. Ryoo Seung-wan Audiokommentar, Interviews, Featurette, Making-of Action/Komödie 2004 Ltbx DTS-HD 5.1 (D) DTS-HD 5.1 (Kanton) 112min. Splendid Film(Amazia Premium) ,90 EUR BestellNr.: Der Atem des Himmels Beatrix Bilgeri, Jaron Löwenberg, Gerd Böckmann, Ernst Konarek, Krista Stadler, Julia Gschnitzer, Laura Bilgeri, Eric Judor, Eisi Gulp, Michael Joachim Heiss, Marianne Pardeller, Erwin Leder - Dir. Reinhold Bilgeri Making of, Audiokommentar Drama/Heimatfilm min. EuroVideo Bildprogramm ,90 EUR BestellNr.: Atrocious Atroz Cristian Valencia, Chus Pereiro, Jose Masegosa - Dir. Fernando Barreda Luna Making of Horror min. Senator Home Entertainment ,90 EUR BestellNr.: Atrocious Atroz Cristian Valencia, Chus Pereiro, Jose Masegosa - Dir. Fernando Barreda Luna Making of Horror min. Senator Home Entertainment ,90 EUR BestellNr.: L Auberge Espagnole - Barcelona für ein Jahr L Auberge Espagnole Romain Duris, Judith Godrèche, Audrey Tautou, Cécile de France, Kelly Reilly, Xavier de Guillebon, Kevin Bishop, Federico D Anna, Christian Pagh, Cristina Brondo, Barnaby Metschurat, Olivier Raynal, Iddo Goldberg, Cédric Klapisch, Zinedine Soualem - Dir. Cédric Klapisch Komödie min. Tobis Home Entertainment GmbH & Co. KG ,90 EUR BestellNr.: L Auberge Espagnole - Wiedersehen in St. Petersburg Les Poupées Russes Romain Duris, Audrey Tautou, Cécile de France, Kelly Reilly, Kevin Bishop, Evguenya Obraztsova, Irene Montalà, Lucy Gordon, Gary Love, Aïssa Maïga, Olivier Saladin, Martine Demaret, Pierre Cassignard, Cristina Brondo, Federico D Anna, Barnaby Metschurat, Christian Pagh, Zinedine Soualem - Dir. Cédric Klapisch Komödie min. Tobis Home Entertainment GmbH & Co. KG ,90 EUR BestellNr.: Auch Henker sterben Hangmen Also Die Brian Donlevy, Walter Brennan, Anna Lee, Gene Lockhart, Dennis O Keefe, Reinhold Schünzel, Alexander Granach, Lionel Stander - Dir. Fritz Lang Booklet Drama 1943 FF DD 1.0 (D) DD 1.0 (E) 130min. absolut MEDIEN(filmedition suhrkamp) ,90 EUR BestellNr.: Aus der Mitte entspringt ein Fluss A River Runs Through It Craig Sheffer, Brad Pitt, Tom Skerritt, Brenda Blethyn, Emily Lloyd, Edie McClurg, Steven Shallen, Vann Gravage, Nicole Burdette, Susan Traylor - Dir. Robert Redford Drama min. Tobis Home Entertainment GmbH & Co. KG ,90 EUR BestellNr.: Außer Atem (Blu Cinemathek) À Bout De Souffle Jean-Paul Belmondo, Jean Seberg, Van Doude, Liliane David, Claude Mansard, Henri Jacques Huet, Daniel Boulanger, Jean-Pierre Melville, Michel Fabre, Jean- Luc Godard, Richard Balducci, Roger Hanin, Jean-Louis Richard, Andre Labarthe - Dir. Jean-Luc Godard Intro, Making of, Interviews, Kurzfilm, Bildergalerie, Trailer Kriminalfilm/Drama 1959 FF DTS-HD 1.0 (D) DTS-HD 1.0 (F) DTS-HD 1.0 (Sp) 90min. STUDIOCANAL Home Entertainment Germany(KulturSpiegel) ,90 EUR BestellNr.: Aviator (Blu Cinemathek) (Bluray) The Aviator Leonardo DiCaprio, Cate Blanchett, John C. Reilly, Alec Baldwin, Kate Beckinsale, Jude Law, Matt Ross, Adam Scott, Gwen Stefani, Sir Ian Holm, Danny Huston, Alan Alda, Kelli Garner, Frances Conroy, Brent Spiner, Stanley DeSantis, Edward Herrmann, Willem Dafoe, Kenneth Walsh, J.C. MacKenzie - Dir. Martin Scorsese Audiokommentar, Entfallene Szenen, Dokumentation, Featurettes, Soundtrack, TV-Spots, Making of Drama 2004 Ltbx DTS-HD 5.1 MA (D) DTS- HD 5.1 MA (E) 170min. STUDIOCANAL Home Entertainment Germany(KulturSpiegel) ,90 EUR BestellNr.: Azumi 2 - Never Ending Death Azumi 2: Death Or Love Aya Ueto, Yuma Ishigaki, Chiaki Kuriyama, Shun Oguri, Kenichi Endo, Kai Shishido - Dir. Shusuke Kaneko Wendecover Action/Abenteuer min. Intergroove Media(TB Productions) ,90 EUR BestellNr.: Azumi 2 - Never Ending Death LASER HOTLINE Seite 18

19 Neuankündigungen DVD & Blu-ray Disc BRD Azumi 2: Death Or Love Aya Ueto, Yuma Ishigaki, Chiaki Kuriyama, Shun Oguri, Kenichi Endo, Kai Shishido - Dir. Shusuke Kaneko Wendecover Action/Abenteuer min. Intergroove Media(TB Productions) ,90 EUR BestellNr.: Ballroom Dancing Marilyn Hotchkiss Ballroom Dancing And Charm School Robert Carlyle, Marisa Tomei, Mary Steenburgen, Sean Astin, Donnie Wahlberg, David Paymer, Camryn Manheim, Adam Arkin, Sonia Braga, Elden Henson, Ernie Hudson, Miguel Sandoval, Danny DeVito, John Goodman - Dir. Randall Miller Komödie/Drama 2005 Ltbx 16x9 DD 5.1 (D) DD 5.1 (E) 104min. Infopictures ,90 EUR BestellNr.: Ballroom Dancing Marilyn Hotchkiss Ballroom Dancing And Charm School Robert Carlyle, Marisa Tomei, Mary Steenburgen, Sean Astin, Donnie Wahlberg, David Paymer, Camryn Manheim, Adam Arkin, Sonia Braga, Elden Henson, Ernie Hudson, Miguel Sandoval, Danny DeVito, John Goodman - Dir. Randall Miller Komödie/Drama 2005 Ltbx DTS-HD 5.1 (D) DTS-HD 5.1 (E) 108min. Infopictures ,90 EUR BestellNr.: Balls to the Wall Balls To The Wall Jenna Dewan, Christopher McDonald, Mimi Rogers - Dir. Penelope Spheeris Original Trailer, Outtakes, Behind the Scenes, Bildergalerie, Trailer Komödie min. dtp entertainment AG ,90 EUR BestellNr.: Balls to the Wall Balls To The Wall Jenna Dewan, Christopher McDonald, Mimi Rogers - Dir. Penelope Spheeris Original Trailer, Outtakes, Behind the Scenes, Bildergalerie, Trailer Komödie min. dtp entertainment AG ,90 EUR BestellNr.: Die Bären sind los! (4 Discs) The Bad News Bears Jack Warden, Catherine Hicks, Phillip R. Allen, Sparky Marcus, Meeno Peluce, Billy Jayne, Corey Feldman, Shane Butterworth, Kristoff St. John, J. Brennan Smith, Charles Nunez, Danny Nunez, Tricia Cast, Bill Lazarus, Gregg Forrest, Rad Daly - Dir. Norman Abbott, William Asher, Bruce Bilson, Jeffrey Ganz, Lowell Ganz, Jeffrey Hayden, Alan Myerson, Gene Nelson Komödie (D) (E) 650min. MORE Entertainment Rights ,90 EUR BestellNr.: Barfly (2 DVDs) Barfly Mickey Rourke, Faye Dunaway, Frank Stallone, Alice Krige, Jack Nance, J.C. Quinn - Dir. Barbet Schroeder The Charles Bukowski Tapes (120 Min.), Bildergalerie, Originaltrailer Komödie/Drama min. Koch Media ,90 EUR BestellNr.: Barton Fink Barton Fink John Turturro, John Goodman, Judy Davis, Michael Lerner, John Mahoney, Tony Shalhoub, Jon Polito, Steve Buscemi, David Warrilow, Richard Portnow, Chris Murney, I.M. Hobson, Meagen Fay, Lance Davis, Harry Bugin - Dir. Joel Coen Drama/Thriller min. Universal Pictures Germany(Universal) ,90 EUR BestellNr.: Basement Basement Jimi Mistry, Kierston Wareing, Emily Beecham, Danny Dyer, Lois Winstone, Christopher Ellison, Soraya Radford, Carolyn Jordan, Peter Davies - Dir. Asham Kamboj Thriller min. MIG Film ,90 EUR BestellNr.: Basement Basement Jimi Mistry, Kierston Wareing, Emily Beecham, Danny Dyer, Lois Winstone, Christopher Ellison, Soraya Radford, Carolyn Jordan, Peter Davies - Dir. Asham Kamboj Thriller min. MIG Film ,90 EUR BestellNr.: Bauernfrühstück - Der Film Ansgar Hüttenmüller - Dir. Michael Söth Komödie 2011 (D) 93min. AL!VE Vertriebs- und Marketing AG(Toolboxx) ,90 EUR BestellNr.: Beate Uhse - Das Recht auf Liebe Franka Potente, Ray Fearon, Hans-Werner Meyer, Henry Hübchen, Sylvester Groth, Josefine Preuß, Rike Schmid, Bert Tischendorf, Miguel Herz-Kestranek, Mariella Ahrens, Siegfried Rauch, Luka Andres - Dir. Hansjörg Thurn Trailer Drama/Biographie 2011 Ltbx 16x9 DD 5.1 (D) DTS (D) 98min. Ascot Elite Home Entertainment ,90 EUR BestellNr.: Beate Uhse - Das Recht auf Liebe Franka Potente, Ray Fearon, Hans-Werner Meyer, Henry Hübchen, Sylvester Groth, Josefine Preuß, Rike Schmid, Bert Tischendorf, Miguel Herz-Kestranek, Mariella Ahrens, Siegfried Rauch, Luka Andres - Dir. Hansjörg Thurn Trailer Drama/Biographie 2011 Ltbx DTS-HD 5.1 MA (D) 98min. Ascot Elite Home Entertainment ,90 EUR BestellNr.: Beginners Beginners Ewan McGregor, Christopher Plummer, Mélanie Laurent, Goran Visnjic, Bill Oberst Jr., Mary Page Keller, Jodi Long, Jessica Elder - Dir. Mike Mills Drama/Komödie 2010 Ltbx 16x9 DD 5.1 (D) DD 5.1 (E) 100min. Universal Pictures Germany(Universal) ,90 EUR BestellNr.: Bei mir liegen Sie richtig Dieter Hallervorden, Rosel Zech, Rolf Zacher, Ezard Haußmann, Alexander May, Dieter Pfaff - Dir. Ulrich Stark Intro, Audiokommentar, Behind the Scenes, Biografien, Bildergalerie, Trailer, Clip, Best of Zelleriesalat und Gitterspeise Komödie 1990 Ltbx 16x9 DD 1.0 (D) 84min. Turbine Medien ,90 EUR BestellNr.: Beverly Hills Cop Beverly Hills Cop Eddie Murphy, Lisa Eilbacher, Steven Berkoff, Judge Reinhold, Ronny Cox - Dir. Martin Brest Audiokommentar, Featurettes, Trailer Action/Komödie 1984 Ltbx (D) DTS-HD 5.1 MA (E) (F) (It) 105min. Paramount Home Entertainment ,90 EUR BestellNr.: Black, White & Blues Black, White & Blues Michael Clarke Duncan, Morgan Simpson, Taryn Manning, Kiele Sanchez, Luke Perry, Tom Skerritt, Melvin van Peebles, Catherine McGoohan, Linds Edwards, Cassie Jordan, Heather Simpson - Dir. Mario van Peebles Drama 2010 Ltbx DD 5.1 (D) DD 2.0 (D) DD 5.1 (E) DD 2.0 (E) 100min. MIG Film ,90 EUR BestellNr.: Black, White & Blues Black, White & Blues Michael Clarke Duncan, Morgan Simpson, Taryn Manning, Kiele Sanchez, Luke Perry, Tom Skerritt, Melvin van Peebles, Catherine McGoohan, Linds Edwards, Cassie Jordan, Heather Simpson - Dir. Mario van Peebles Drama 2010 Ltbx DD 5.1 (D) DD 2.0 (D) DD 5.1 (E) DD 2.0 (E) 104min. MIG Film ,90 EUR BestellNr.: Blazin (k.j.) Blazin Michael Wehrhahn, Sascha Knopf, Angie Martinez, Paula Roth, Joseph Bono, Fat Joe - Dir. Marcos Antonio Miranda Audiokommentar, Behind the Scenes, Bloopers, Nicht verwendete Szenen, Interviews, Filmografien, Original-Trailer Action/Thriller 2001 Ltbx 16x9 DD 5.1 (D) DD 2.0 (E) DD 2.0 (Sp) 104min. KNM Home Entertainment(Pasadena Pictures) ,90 EUR BestellNr.: Blood Cave Centipede! Larry Casey, Margaret Cash, Trevor Murphy, George Foster, Matthew Pohlson, Danielle Kirlin - Dir. Gregory Gieras Trailer, Bildergalerie Horror 2004 FF DD 2.0 (D) DD 2.0 (E) 94min. LASER HOTLINE Seite 19

20 Neuankündigungen DVD & Blu-ray Disc BRD Infopictures ,90 EUR BestellNr.: Blu Cinemathek Gesamtedition II (Blu Cinemathek, 10 Discs) (Bluray) Außer Atem / Aviator / Delicatessen / Der dritte Mann / Der große Diktator / Dogma / Frida / Ran / The Mission / Wenn die Gondeln Trauer tragen Giorgio Trestini, Daisuke Ryu, Jinpachi Nezu, Akira Terao, Tatsuya Nakadai, Rudolf Anders, Florence Wright, Hank Mann, Esther Michelson, Chester Conklin, Paul Weigel, Bernard Gorcey, Emma Dunn, Maurice Moscovitch, Ray McAnally, Mieko Harada, Yoshiko Miyazaki, Robert De Niro, Leopoldo Trieste, Renato Scarpa, Massimo Serato, Clelia Matania, Hilary Mason, Donald Sutherland, Julie Christie, Daniel Berrigan, Liam Neeson, Charles Low, Ronald Pickup, Cherie Lunghi, Aidan Quinn, Jeremy Irons, Jean-Paul Belmondo, Jean Seberg, Van Doude, Liliane David, Claude Mansard, Henri Jacques Huet, Daniel Boulanger, Jean-Pierre Melville, Michel Fabre, Jean-Luc Godard, Richard Balducci, Roger Hanin, Jean-Louis Richard, Andre Labarthe, Leonardo DiCaprio, Cate Blanchett, John C. Reilly, Alec Baldwin, Kate Beckinsale, Jude Law, Matt Ross, Adam Scott, Gwen Stefani, Sir Ian Holm, Danny Huston, Alan Alda, Kelli Garner, Frances Conroy, Brent Spiner, Stanley DeSantis, Edward Herrmann, Willem Dafoe, Kenneth Walsh, J.C. MacKenzie, Dominique Pinon, Marie-Laure Dougnac, Jean-Claude Dreyfus, Rufus, Ticky Holgado, Anne-Marie Pisani, Edith Ker, Howard Vernon, Ben Affleck, Matt Damon, Linda Fiorentino, George Carlin, Salma Hayek, Jason Lee, Jason Mewes, Alan Rickman, Chris Rock, Bud Cort, Alanis Morissette, Kevin Smith, Jeff Anderson, Brian O Halloran, Janeane Garofalo, Betty Aberlin, Dan Etheridge, Guinevere Turner, Barrett Hackney, Jared Pfennigwerth, Kitao Sakurai, Joseph Cotten, Orson Welles, Alida Valli, Trevor Howard, Ernst Deutsch, Erich Ponto, Siegfried Breuer, Paul Hörbiger, Hedwig Bleibtreu, Bernard Lee, Wilfrid Hyde-White, Geoffrey Rush, Alfred Molina, Edward Norton, Antonio Banderas, Mía Maestro, Ashley Judd, Roger Rees, Valeria Golino, Patricia Reyes Spindola, Diego Luna, Saffron Burrows, Margarita Sanz, Anthony Alvarez, Chavela Vargas, Lila Downs, Ehécatl Chávez, Julian Sedgwick, Sir Charles Chaplin, Jack Oakie, Reginald Gardiner, Henry Daniell, Billy Gilbert, Grace Hayle, Carter De Haven, Paule Drama/Komödie min. STUDIOCANAL Home Entertainment Germany ,90 EUR BestellNr.: Blue Valentine Blue Valentine Ryan Gosling, Michelle Williams, Faith Wladyka, Mike Vogel, Marshall Johnson, John Doman, Maryann Plunkett, Jen Jones - Dir. Derek Cianfrance Audiokommentar, Entfallene Szenen, Making of Drama min. Senator Home Entertainment ,90 EUR BestellNr.: Blue Valentine Blue Valentine Ryan Gosling, Michelle Williams, Faith Wladyka, Mike Vogel, Marshall Johnson, John Doman, Maryann Plunkett, Jen Jones - Dir. Derek Cianfrance Audiokommentar, Entfallene Szenen, Making of Drama min. Senator Home Entertainment ,90 EUR BestellNr.: Borgia - Teil 3 (Director s Cut, 2 Discs) (k.j.) Borgia John Doman, Mark Ryder, Stanley Weber, Isolda Dychauk, Assumpta Serna, Diarmuid Noyes, Marta Gastini, Andrea Sawatzki, Adam Misik, Victor Schefé, Robert Polo, Udo Kier, Sean Campion, Marek Vasut, Dejan Cukic, Vadim Glowna, Christian McKay, Benjamin Gur, Richard Southgate, Michael Fitzgerald, Karel Dobrý, Nicolas Belmonte, Matej Stropnický, Marco Calvani, Art Malik, John Bradley, Michael Billington, Manuel Rubey, Predag Bjelac - Dir. Oliver Hirschbiegel, Dearbhla Walsh, Metin Hüseyin Historienfilm/Drama 2011 Ltbx 16x9 DD 5.1 (D) DD 5.1 (E) 220min. STUDIOCANAL Home Entertainment Germany(ZDF Video) ,90 EUR BestellNr.: Die Borgias Los Borgia Paz Vega, Ángela Molina, María Valverde, Lluís Homar, Eloy Azorin, Eusebio Poncela, Sergio Peris-Mencheta, Enrique Villén, Antonio Valero, Fabio Grossi, Antonio Hernández, Roberto Enriquez, Roberto Alvarez, Linda Batista (Sancha de Aragón), Antonio Dechent, Lucía Jiménez, Diego Martín, Miguel Ángel Muñoz (Ramón), Esther Ortega, Katy Louise Saunders - Dir. Antonio Hernández Trailer, Bildergalerie Historienfilm/Drama min. 3L Filmverleih ,90 EUR BestellNr.: Die Borgias Los Borgia Paz Vega, Ángela Molina, María Valverde, Lluís Homar, Eloy Azorin, Eusebio Poncela, Sergio Peris-Mencheta, Enrique Villén, Antonio Valero, Fabio Grossi, Antonio Hernández, Roberto Enriquez, Roberto Alvarez, Linda Batista (Sancha de Aragón), Antonio Dechent, Lucía Jiménez, Diego Martín, Miguel Ángel Muñoz (Ramón), Esther Ortega, Katy Louise Saunders - Dir. Antonio Hernández Historienfilm/Drama min. KNM Home Entertainment(3L) tba BestellNr.: Breaking the Cycle (OmU) Breaking The Cycle Adam Cox - Dir. Dominick Brascia Interviews, Video, Trailer, Bildergalerie Drama/Komödie 2002 Ltbx 16x9 DD 2.0 (D) 61min. cmv-laservision ,90 EUR BestellNr.: Bright Star - Die erste Liebe strahlt am hellsten Bright Star Abbie Cornish, Ben Whishaw, Paul Schneider, Kerry Fox, Eddie Martin, Thomas Sangster, Claudie Blakley, Gerald Monaco, Antonia Campell-Hughes, Samuel Roukin - Dir. Jane Campion Drama min. Tobis Home Entertainment GmbH & Co. KG ,90 EUR BestellNr.: Broken Flowers Broken Flowers Bill Murray, Sharon Stone, Jessica Lange, Tilda Swinton, Chloë Sevigny, Julie Delpy, Chris Bauer, Frances Conroy, Alexis Dziena, Larry Fessenden, Pell James, Christopher McDonald, Mark Webber, Jeffrey Wright, Heather Alicia Simms, Brea Frazier, Nicole Abisinio, Meredith Patterson, Jennifer Rapp, Ryan Donowho - Dir. Jim Jarmusch Drama/Komödie min. Tobis Home Entertainment GmbH & Co. KG ,90 EUR BestellNr.: Buffering... es wird geladen Buffering Alex Anthony, Jessica Matthews, Conner Mckenzy, Bernie Hodges, Oliver Park, Ryan Spong - Dir. Darren Flaxstone, Christian Martin Komödie min. good!movies(gmfilms) ,90 EUR BestellNr.: Bunny and the Bull Bunny And The Bull Edward Hogg, Simon Farnaby, Verónica Echegui, Richard Ayoade, Julian Barratt, Noel Fielding, Madeleine Worrall, Sylvia Syms - Dir. Paul King Trailer Komödie min. Senator Home Entertainment(Wild Bunch Germany) ,90 EUR BestellNr.: Bunny and the Bull Bunny And The Bull Edward Hogg, Simon Farnaby, Verónica Echegui, Richard Ayoade, Julian Barratt, Noel Fielding, Madeleine Worrall, Sylvia Syms - Dir. Paul King Trailer Komödie min. Senator Home Entertainment(Wild Bunch Germany) ,90 EUR BestellNr.: Buried Alive - Lebendig begraben (k.j.) Buried Alive Leah Rachel, Erin Lokitz, Tobin Bell, Germaine De Leon, Terence Jay, Steve Sandvoss, Lindsey Scott - Dir. Robert Kurtzman Originaltrailer, Deutscher Trailer, Trailershow, Bildergalerie Horror min. 3L Filmverleih tba BestellNr.: LASER HOTLINE Seite 20

Exemplar for Internal Assessment Resource German Level 1. Resource title: Planning a School Exchange

Exemplar for Internal Assessment Resource German Level 1. Resource title: Planning a School Exchange Exemplar for internal assessment resource German 1.5A for Achievement Standard 90887! Exemplar for Internal Assessment Resource German Level 1 Resource title: Planning a School Exchange This exemplar supports

More information

Successful Collaboration in Agile Software Development Teams

Successful Collaboration in Agile Software Development Teams Successful Collaboration in Agile Software Development Teams Martin Kropp, Magdalena Mateescu University of Applied Sciences Northwestern Switzerland School of Engineering & School of Applied Psychology

More information

FOR TEACHERS ONLY The University of the State of New York

FOR TEACHERS ONLY The University of the State of New York FOR TEACHERS ONLY The University of the State of New York REGENTS HIGH SCHOOL EXAMINATION G COMPREHENSIVE EXAMINATION IN GERMAN Friday, June 15, 2007 1:15 to 4:15 p.m., only SCORING KEY Updated information

More information

FOR TEACHERS ONLY The University of the State of New York

FOR TEACHERS ONLY The University of the State of New York FOR TEACHERS ONLY The University of the State of New York REGENTS HIGH SCHOOL EXAMINATION G COMPREHENSIVE EXAMINATION IN GERMAN Friday, June 17, 2005 1:15 to 4:15 p.m., only SCORING KEY Updated information

More information

Search Engines Chapter 2 Architecture. 14.4.2011 Felix Naumann

Search Engines Chapter 2 Architecture. 14.4.2011 Felix Naumann Search Engines Chapter 2 Architecture 14.4.2011 Felix Naumann Overview 2 Basic Building Blocks Indexing Text Acquisition Text Transformation Index Creation Querying User Interaction Ranking Evaluation

More information

Elena Chiocchetti & Natascia Ralli (EURAC) Tanja Wissik & Vesna Lušicky (University of Vienna)

Elena Chiocchetti & Natascia Ralli (EURAC) Tanja Wissik & Vesna Lušicky (University of Vienna) Elena Chiocchetti & Natascia Ralli (EURAC) Tanja Wissik & Vesna Lušicky (University of Vienna) VII Conference on Legal Translation, Court Interpreting and Comparative Legilinguistics Poznań, 28-30.06.2013

More information

Joseph Beuys. Selection of 30 prints from three large suites Suite Schwurhand (1980) Suite Zirkulationszeit (1982) Suite Tränen (1985)

Joseph Beuys. Selection of 30 prints from three large suites Suite Schwurhand (1980) Suite Zirkulationszeit (1982) Suite Tränen (1985) Selection of 30 prints from three large suites Suite Schwurhand (1980) Suite Zirkulationszeit () Suite Tränen (1985) etchings and lithographs on paper from 1980 until 1985 varying sizes each with handwritten

More information

Exemplar for Internal Achievement Standard. German Level 1

Exemplar for Internal Achievement Standard. German Level 1 Exemplar for Internal Achievement Standard German Level 1 This exemplar supports assessment against: Achievement Standard 90885 Interact using spoken German to communicate personal information, ideas and

More information

NATIVE ADVERTISING, CONTENT MARKETING & CO. AUFBRUCH IN EIN NEUES GOLDENES ZEITALTER DES MARKETINGS?

NATIVE ADVERTISING, CONTENT MARKETING & CO. AUFBRUCH IN EIN NEUES GOLDENES ZEITALTER DES MARKETINGS? NATIVE ADVERTISING, CONTENT MARKETING & CO. AUFBRUCH IN EIN NEUES GOLDENES ZEITALTER DES MARKETINGS? 2014 in Frankfurt am Main DATUM 11.11.2014 SEITE 2 Christian Paul Stobbe Director Strategy Düsseldorf

More information

Mark Scheme. German GERM1. (Specification 2660) Unit 1: Listening, Reading and Writing. General Certificate of Education (A-level) June 2011

Mark Scheme. German GERM1. (Specification 2660) Unit 1: Listening, Reading and Writing. General Certificate of Education (A-level) June 2011 Version.0: 06 General Certificate of Education (A-level) June 20 German GERM (Specification 2660) Unit : Listening, Reading and Writing Mark Scheme Mark schemes are prepared by the Principal Examiner and

More information

GCE EXAMINERS' REPORTS. GERMAN AS/Advanced

GCE EXAMINERS' REPORTS. GERMAN AS/Advanced GCE EXAMINERS' REPORTS GERMAN AS/Advanced JANUARY 2012 Statistical Information This booklet contains summary details for each unit: number entered; maximum mark available; mean mark achieved; grade ranges.

More information

AP WORLD LANGUAGE AND CULTURE EXAMS 2012 SCORING GUIDELINES

AP WORLD LANGUAGE AND CULTURE EXAMS 2012 SCORING GUIDELINES AP WORLD LANGUAGE AND CULTURE EXAMS 2012 SCORING GUIDELINES Interpersonal Writing: E-mail Reply 5: STRONG performance in Interpersonal Writing Maintains the exchange with a response that is clearly appropriate

More information

0525 GERMAN (FOREIGN LANGUAGE)

0525 GERMAN (FOREIGN LANGUAGE) CAMBRIDGE INTERNATIONAL EXAMINATIONS International General Certificate of Secondary Education MARK SCHEME for the May/June 2014 series 0525 GERMAN (FOREIGN LANGUAGE) 0525/21 Paper 2 (Reading and Directed

More information

AP GERMAN LANGUAGE AND CULTURE EXAM 2015 SCORING GUIDELINES

AP GERMAN LANGUAGE AND CULTURE EXAM 2015 SCORING GUIDELINES AP GERMAN LANGUAGE AND CULTURE EXAM 2015 SCORING GUIDELINES Identical to Scoring Guidelines used for French, Italian, and Spanish Language and Culture Exams Interpersonal Writing: E-mail Reply 5: STRONG

More information

German Language Resource Packet

German Language Resource Packet German has three features of word order than do not exist in English: 1. The main verb must be the second element in the independent clause. This often requires an inversion of subject and verb. For example:

More information

Coffee Break German. Lesson 09. Study Notes. Coffee Break German: Lesson 09 - Notes page 1 of 17

Coffee Break German. Lesson 09. Study Notes. Coffee Break German: Lesson 09 - Notes page 1 of 17 Coffee Break German Lesson 09 Study Notes Coffee Break German: Lesson 09 - Notes page 1 of 17 LESSON NOTES ICH SPRECHE EIN BISSCHEN DEUTSCH In this lesson you will learn how to deal with language problems

More information

Hänsel und Gretel Theaterstück

Hänsel und Gretel Theaterstück Hänsel und Gretel Theaterstück Die Figuren der Erzähler - Omar die Eule Amanda Shadow puppets Hänsel -Jeff Gretel - Princess der Vater Ryan die Stiefmutter - Courtney Marionetten Hexe Ryan Hänsel Jeff

More information

0525 Foreign Language German November 2003 FOREIGN LANGUAGE GERMAN... 2

0525 Foreign Language German November 2003 FOREIGN LANGUAGE GERMAN... 2 ONTENTS FOREIGN LNGUGE GERMN... 2 Paper 0525/01 Listening... 2 Paper 0525/02 Reading and irected Writing... 4 Paper 0525/03 Speaking... 7 Paper 0525/04 ontinuous Writing... 9 1 FOREIGN LNGUGE GERMN Paper

More information

The Changing Global Egg Industry

The Changing Global Egg Industry Vol. 46 (2), Oct. 2011, Page 3 The Changing Global Egg Industry - The new role of less developed and threshold countries in global egg production and trade 1 - Hans-Wilhelm Windhorst, Vechta, Germany Introduction

More information

German spelling. upper and lower case theory. upper and lower case. summary. rule G04: Adjectives rule G06: Noun+adjective rule G07: Verbs

German spelling. upper and lower case theory. upper and lower case. summary. rule G04: Adjectives rule G06: Noun+adjective rule G07: Verbs German spelling upper and lower case summary upper case rule G01: Beginning of a sentence rule G02: Names and proper names rule G03: Nouns rule G05: Adjective with an article or quantity-adjectives rule

More information

All the English here is taken from students work, both written and spoken. Can you spot the errors and correct them?

All the English here is taken from students work, both written and spoken. Can you spot the errors and correct them? Grammar Tasks This is a set of tasks for use in the Basic Grammar Class. Although they only really make sense when used with the other materials from the course, you can use them as a quick test as the

More information

Programme Director, Mr Josef Lederer

Programme Director, Mr Josef Lederer SPEECH DELIVERED BY THE CONSUL GENERAL AT A SCHENKER DINNER IN STUTTGART HELD ON FRIDAY 31 OCTOBER 2008 Programme Director, Mr Josef Lederer Sehr geehrter Leiter der Geschäftsstellen Stuttgart Herr Etzel,

More information

Das Verb to be im Präsens

Das Verb to be im Präsens Das Verb to be im Präsens 1. Person Sg. I am ich bin 2. Person Sg./Pl. 1. Person Pl. you we are du / ihr / Sie wir sind 3. Person Pl. they sie (Pl) 3. Person Sg. he she is er sie ist it es Imperativ: Be

More information

Subject Proficiency Assessment. German Level 1

Subject Proficiency Assessment. German Level 1 Directorate for Quality and Standards in Education Curriculum Management Department Subject Proficiency Assessment German Level 1 1. Introduction 2. Units Unit 1.01 Begrüßungen und Vorstellungen Greeting

More information

Version 1.0: 0612. General Certificate of Secondary Education June 2012. German. (Specification 4665) Unit 4: Writing. Mark Scheme

Version 1.0: 0612. General Certificate of Secondary Education June 2012. German. (Specification 4665) Unit 4: Writing. Mark Scheme Version 1.0: 0612 General Certificate of Secondary Education June 2012 German 46654 (Specification 4665) Unit 4: Writing Mark Scheme Mark schemes are prepared by the Principal Examiner and considered,

More information

Vergleich der Versionen von Kapitel 1 des EU-GMP-Leitfaden (Oktober 2012) 01 July 2008 18 November 2009 31 Januar 2013 Kommentar Maas & Peither

Vergleich der Versionen von Kapitel 1 des EU-GMP-Leitfaden (Oktober 2012) 01 July 2008 18 November 2009 31 Januar 2013 Kommentar Maas & Peither Chapter 1 Quality Management Chapter 1 Quality Management System Chapter 1 Pharmaceutical Quality System Principle The holder of a Manufacturing Authorisation must manufacture medicinal products so as

More information

Mark Scheme. German GERM1. (Specification 2660) Unit 1: Listening, Reading and Writing. General Certificate of Education (A-level) June 2012

Mark Scheme. German GERM1. (Specification 2660) Unit 1: Listening, Reading and Writing. General Certificate of Education (A-level) June 2012 Version.0: 062 General Certificate of Education (A-level) June 202 German GERM (Specification 2660) Unit : Listening, Reading and Writing Mark Scheme Mark schemes are prepared by the Principal Examiner

More information

I Textarbeit. Text 1. I never leave my horse

I Textarbeit. Text 1. I never leave my horse BEJ Musterprüfung Englisch (11020) 1 I Textarbeit Text 1 I never leave my horse 1 5 10 15 20 Police officers in Ireland don t carry guns. But they often ride through Dublin on horses. Julie Folan is a

More information

GCE EXAMINERS' REPORTS

GCE EXAMINERS' REPORTS GCE EXAMINERS' REPORTS GERMAN AS/Advanced JANUARY 2014 Grade boundary information for this subject is available on the WJEC public website at: https://www.wjecservices.co.uk/marktoums/default.aspx?l=en

More information

Mit einem Auge auf den mathema/schen Horizont: Was der Lehrer braucht für die Zukun= seiner Schüler

Mit einem Auge auf den mathema/schen Horizont: Was der Lehrer braucht für die Zukun= seiner Schüler Mit einem Auge auf den mathema/schen Horizont: Was der Lehrer braucht für die Zukun= seiner Schüler Deborah Löwenberg Ball und Hyman Bass University of Michigan U.S.A. 43. Jahrestagung für DidakEk der

More information

Unit 1 Me and my job Worksheet 7. Over to you Role play. Role card: IS TRAINING TO BECOME A NURSERY NURSE A GOOD IDEA?

Unit 1 Me and my job Worksheet 7. Over to you Role play. Role card: IS TRAINING TO BECOME A NURSERY NURSE A GOOD IDEA? Unit 1 Me and my job Worksheet 7 Over to you Role play Role card: IS TRAINING TO BECOME A NURSERY NURSE A GOOD IDEA? Imagine Janet comes home and tells her family about the appointment at the job centre.

More information

How To Talk To A Teen Help

How To Talk To A Teen Help Sprechen - Speaking Das Sprechen in der englischen Sprache ist viel leichter, wenn du einige Tipps beherzigst! 1. Bevor du ein Gespräch beginnst, überlege dir: Was ist die Situation? Welche Rolle soll

More information

Sprichwörter Nr. 1 bis 50

Sprichwörter Nr. 1 bis 50 1 Was du heute kannst besorgen*, das verschiebe nicht auf morgen. *procure (here: manage / do) A stitch in time saves nine. It's the best to do the things now as long as you have enough time because you

More information

Name: Klasse: Datum: A. Was wissen Sie schon? What do you know already from studying Kapitel 1 in Vorsprung? True or false?

Name: Klasse: Datum: A. Was wissen Sie schon? What do you know already from studying Kapitel 1 in Vorsprung? True or false? KAPITEL 1 Jetzt geht s los! Vor dem Anschauen A. Was wissen Sie schon? What do you know already from studying Kapitel 1 in Vorsprung? True or false? 1. Man sagt Hallo in Deutschland. 2. Junge Personen

More information

Examiners Report/ Principal Examiner Feedback. Summer 2013. GCSE German (5GN04) Paper 01 Writing in German

Examiners Report/ Principal Examiner Feedback. Summer 2013. GCSE German (5GN04) Paper 01 Writing in German Examiners Report/ Principal Examiner Feedback Summer 2013 GCSE German (5GN04) Paper 01 Writing in German Edexcel and BTEC Qualifications Edexcel and BTEC qualifications come from Pearson, the UK s largest

More information

Voraussetzungen/ Prerequisites *for English see below*

Voraussetzungen/ Prerequisites *for English see below* English Programme im akademischen Jahr 2013/2014 English Programme in the Academic Year 2013/2014 *for English see below* Im akademischen Jahr 2013/2014 freuen wir uns Ihnen erneut ein Programm mit englischsprachigen

More information

Is Cloud relevant for SOA? 2014-06-12 - Corsin Decurtins

Is Cloud relevant for SOA? 2014-06-12 - Corsin Decurtins Is Cloud relevant for SOA? 2014-06-12 - Corsin Decurtins Abstract SOA (Service-Orientierte Architektur) war vor einigen Jahren ein absolutes Hype- Thema in Unternehmen. Mittlerweile ist es aber sehr viel

More information

O CONNOR ebook How do I say that in English?

O CONNOR ebook How do I say that in English? O CONNOR ebook How do I say that in English? O CONNOR Kommunikation ohne Grenzen Ihr Spezialist für Sprachund Kommunikationstraining O CONNOR ebook How do I say that in English? Dear English Learner, First

More information

Modalverben Theorie. learning target. rules. Aim of this section is to learn how to use modal verbs.

Modalverben Theorie. learning target. rules. Aim of this section is to learn how to use modal verbs. learning target Aim of this section is to learn how to use modal verbs. German Ich muss nach Hause gehen. Er sollte das Buch lesen. Wir können das Visum bekommen. English I must go home. He should read

More information

Diese Liste wird präsentiert von. Netheweb.de

Diese Liste wird präsentiert von. Netheweb.de Diese Liste wird präsentiert von Netheweb.de Die Liste enthält 1000 Do-Follow Blogs, die zum Linkbuilding genutzt werden können, es kann sein, dass verkürzte URL s nicht korrekt weiter geleitet werden.

More information

Vorläufiges English Programme im akademischen Jahr 2015/2016 Preliminary English Programme in the Academic Year 2015/2016 *for English see below*

Vorläufiges English Programme im akademischen Jahr 2015/2016 Preliminary English Programme in the Academic Year 2015/2016 *for English see below* Vorläufiges English Programme im akademischen Jahr 2015/2016 Preliminary English Programme in the Academic Year 2015/2016 *for English see below* Im akademischen Jahr 2015/2016 freuen wir uns Ihnen erneut

More information

1. Wenn der Spieler/die Spielerin noch keine IPIN hat, bitte auf den Button Register drücken

1. Wenn der Spieler/die Spielerin noch keine IPIN hat, bitte auf den Button Register drücken Welcome to IPIN The ipin (International Player Identification Number) is brought to you by the International Tennis Federation, the world governing body of tennis. All players who wish to compete in ITF

More information

Developments in the Austrian Surveying Education

Developments in the Austrian Surveying Education Gert STEINKELLNER, Austria Key words: University Curriculum, Advanced Technical College, Civil Engineer, Assistant Surveyor. ABSTRACT In Austria was a substantial change of surveying education during the

More information

TILA Research Results on Telecollaboration 1 Chapter 3

TILA Research Results on Telecollaboration 1 Chapter 3 TILA Research Results on Telecollaboration 1 Chapter 3 TELECOLLABORATION FOR INTERCULTURAL FOREIGN LANGUAGE CONVERSATIONS IN SECONDARY SCHOOL CONTEXTS: TASK DESIGN AND PEDAGOGIC IMPLEMENTATION Petra Hoffstaedter

More information

Vorläufiges English Programme im akademischen Jahr 2015/2016 Preliminary English Programme in the Academic Year 2015/2016 *for English see below*

Vorläufiges English Programme im akademischen Jahr 2015/2016 Preliminary English Programme in the Academic Year 2015/2016 *for English see below* Vorläufiges English Programme im akademischen Jahr 2015/2016 Preliminary English Programme in the Academic Year 2015/2016 *for English see below* Im akademischen Jahr 2015/2016 freuen wir uns Ihnen erneut

More information

It is also possible to combine courses from the English and the German programme, which is of course available for everyone!

It is also possible to combine courses from the English and the German programme, which is of course available for everyone! English Programme im akademischen Jahr 2015/2016 English Programme in the Academic Year 2015/2016 *for English see below* Im akademischen Jahr 2015/2016 freuen wir uns Ihnen erneut ein Programm mit englischsprachigen

More information

Dokumentation über die Übernahme von. "GS-R-3" (The Management System for Facilities and Activities) "Sicherheitskriterien für Kernkraftwerke"

Dokumentation über die Übernahme von. GS-R-3 (The Management System for Facilities and Activities) Sicherheitskriterien für Kernkraftwerke Dokumentation über die Übernahme von "GS-R-3" () in die "Sicherheitskriterien für Kernkraftwerke" REVISION D APRIL 2009 1. INTRODUCTION BACKGROUND 1.1 This Safety Requirements publication defines the requirements

More information

New perspectives in music education a note about music schools in Austria

New perspectives in music education a note about music schools in Austria Peter Röbke, Vienna New perspectives in music education a note about music schools in Austria I think we have to make a decision! Reflecting on new perspectives in music education - what is our starting

More information

Linux & Docker auf Azure

Linux & Docker auf Azure Linux & Docker auf Azure Linux in der Azure Cloud Web Mail Twitter Rainer Stropek software architects gmbh http://www.timecockpit.com rainer@timecockpit.com @rstropek Saves the day. Your Host Rainer Stropek

More information

English Programme im akademischen Jahr 2014/2015 English Programme in the Academic Year 2014/2015 *for English see below*

English Programme im akademischen Jahr 2014/2015 English Programme in the Academic Year 2014/2015 *for English see below* English Programme im akademischen Jahr 2014/2015 English Programme in the Academic Year 2014/2015 *for English see below* Im akademischen Jahr 2014/2015 freuen wir uns Ihnen erneut ein Programm mit englischsprachigen

More information

SPICE auf der Überholspur. Vergleich von ISO (TR) 15504 und Automotive SPICE

SPICE auf der Überholspur. Vergleich von ISO (TR) 15504 und Automotive SPICE SPICE auf der Überholspur Vergleich von ISO (TR) 15504 und Automotive SPICE Historie Software Process Improvement and Capability determination 1994 1995 ISO 15504 Draft SPICE wird als Projekt der ISO zur

More information

www.iaik.tugraz.at Betriebssysteme KU IAIK Graz University of Technology October 6, 2014 Betriebssysteme KU, IAIK October 6, 2014

www.iaik.tugraz.at Betriebssysteme KU IAIK Graz University of Technology October 6, 2014 Betriebssysteme KU, IAIK October 6, 2014 Betriebssysteme KU IAIK Graz University of Technology 1 1. Organizational Details 2. Rules 3. SWEB 4. Assignment 1 2 1. Organizational Details 2. Rules 3. SWEB 4. Assignment 1 3 Course Team Aleksander

More information

It is also possible to combine courses from the English and the German programme, which is of course available for everyone!

It is also possible to combine courses from the English and the German programme, which is of course available for everyone! Vorläufiges English Programme im akademischen Jahr 2015/2016 Preliminary English Programme in the Academic Year 2015/2016 *for English see below* Im akademischen Jahr 2015/2016 freuen wir uns Ihnen erneut

More information

Student s Handbook. Professional Exchange Program IFMSA. Name of the Student: Nationality: Hospital: Department: Supervising doctor: Start date:

Student s Handbook. Professional Exchange Program IFMSA. Name of the Student: Nationality: Hospital: Department: Supervising doctor: Start date: SCOPE-Logbuch Student s Handbook Professional Exchange Program IFMSA Name of the Student: Nationality: Hospital: Department: Supervising doctor: Start date: End date: Dear Student and Doctor, this student`s

More information

QUALIFIZIERENDER HAUPTSCHULABSCHLUSS 2011 ENGLISCH

QUALIFIZIERENDER HAUPTSCHULABSCHLUSS 2011 ENGLISCH QUALIFIZIERENDER HAUPTSCHULABSCHLUSS 2011 BESONDERE LEISTUNGSFESTSTELLUNG AM 04.07.2011 Teil A und B: 8:30 Uhr bis 9:00 Uhr Teil C und D: 9:10 Uhr bis 10:10 Uhr ENGLISCH Platzziffer (ggf. Name/Klasse):

More information

Implementing Data Models and Reports with Microsoft SQL Server

Implementing Data Models and Reports with Microsoft SQL Server Implementing Data Models and Reports with Microsoft SQL Server Dauer: 5 Tage Kursnummer: M20466 Überblick: Business Intelligence (BI) wird für Unternehmen von verschiedenen Größen aufgrund des dadurch

More information

GETTING FEEDBACK REALLY FAST WITH DESIGN THINKING AND AGILE SOFTWARE ENGINEERING

GETTING FEEDBACK REALLY FAST WITH DESIGN THINKING AND AGILE SOFTWARE ENGINEERING GETTING FEEDBACK REALLY FAST WITH DESIGN THINKING AND AGILE SOFTWARE ENGINEERING Dr. Tobias Hildenbrand & Christian Suessenbach, SAP AG Entwicklertag Karlsruhe, 22 May 2014 Ich wollte Mitarbeiter so motivieren,

More information

LEARNING AGREEMENT FOR STUDIES

LEARNING AGREEMENT FOR STUDIES LEARNING AGREEMENT FOR STUDIES The Student Last name (s) First name (s) Date of birth Nationality 1 Sex [M/F] Academic year 20../20.. Study cycle EQF level 6 Subject area, Code Phone E-mail 0421 The Sending

More information

Quick Start Guide UTM 110/120

Quick Start Guide UTM 110/120 Quick Start Guide UTM 110/120 Sophos Access Points Sophos Access Points 1. Preparation Before you begin, please confirm that you have a working Internet connection & make sure you have the following items

More information

Information Systems 2

Information Systems 2 Information Systems 2 Prof. Dr. Dr. L. Schmidt-Thieme MSc. André Busche Übung 9 0. Allerlei 1. Übung 2. Hands on some things 2.1 Saxon 2.2 Corba 28.06.10 2/ 0. Allerlei 1. Übung 2. Hands on some things

More information

The Relationship Between Willing to Pay, Purchase Intention and Motives - An Interesting Paper

The Relationship Between Willing to Pay, Purchase Intention and Motives - An Interesting Paper What Motivates the Purchase What Motivates of Upcycled the Purchase Products? of Upcycled Products? Quantitative Exploration of Motives for Purchasing Upcycled Products Quantitative Exploration of Motives

More information

German: Content Knowledge. Test at a Glance

German: Content Knowledge. Test at a Glance Test at a Glance Test Name German: Content Knowledge Test Code 0181 Time 2 hours (total test): four sections Pacing Suggested time: Section I 30 minutes; Section II 35 minutes; Section III 35 minutes;

More information

National Quali cations SPECIMEN ONLY

National Quali cations SPECIMEN ONLY H National Quali cations SPECIMEN ONLY SQ21/H/03 Mark German Listening and Writing FOR OFFICIAL USE Date Not applicable Duration 1 hour *SQ21H03* Fill in these boxes and read what is printed below. Full

More information

Forking, Scratching und Re-Merging

Forking, Scratching und Re-Merging Forking, Scratching und Re-Merging Kei Ishii, Bernd Lutterbeck, Frank Pallas Greifswald, 5. März 2008 RI = R I R I R I RI = R I R I I R Forking ? I R «to think about software differently» «the shift

More information

WIE PUBLISHER MIT RTA GEWINNEN

WIE PUBLISHER MIT RTA GEWINNEN WIE PUBLISHER MIT RTA GEWINNEN Torben Heimann Managing Director DACH, Improve Digital cjruslan - Fotolia.com Wie Publisher mit RTA gewinnen Topic Timing Market Insights Erfahrungen & Empfehlungen Fragen

More information

F+H GCSE GERMAN 8668/SF+SH. Paper 2 Speaking (Foundation and Higher) Specimen 2018 SPECIMEN MATERIAL

F+H GCSE GERMAN 8668/SF+SH. Paper 2 Speaking (Foundation and Higher) Specimen 2018 SPECIMEN MATERIAL SPECIMEN MATERIAL GCSE GERMAN Paper 2 Speaking (Foundation and Higher) F+H Specimen 2018 Teacher s Booklet To be conducted by the teacher-examiner Time allowed: 7-9 minutes at Foundation (+12 minutes supervised

More information

Bei Fragen zu dieser Änderung wenden Sie sich bitte an Ihren Kundenbetreuer, der Ihnen gerne weiterhilft.

Bei Fragen zu dieser Änderung wenden Sie sich bitte an Ihren Kundenbetreuer, der Ihnen gerne weiterhilft. FIL Investment Management (Luxembourg) S.A. 2a rue Albert Borschette, L-1246 B.P. 2174, L-1021 Luxembourg Tél: +352 250 404 1 Fax: +352 26 38 39 38 R.C.S. Luxembourg B 88635 Dezember 2014 Wichtige Ankündigung:

More information

Microsoft Certified IT Professional (MCITP) MCTS: Windows 7, Configuration (070-680)

Microsoft Certified IT Professional (MCITP) MCTS: Windows 7, Configuration (070-680) Microsoft Office Specialist Office 2010 Specialist Expert Master Eines dieser Examen/One of these exams: Eines dieser Examen/One of these exams: Pflichtexamen/Compulsory exam: Word Core (Exam 077-881)

More information

Deutsche Nachwuchswissenschaftler in den USA

Deutsche Nachwuchswissenschaftler in den USA Deutsche Nachwuchswissenschaftler in den USA Perspektiven der Hochschul- und Wissenschaftspolitik German Scientists in the United States: Results of the C R I S Online Survey Christoph F. Buechtemann und

More information

Stefan Engelberg (IDS Mannheim), Workshop Corpora in Lexical Research, Bucharest, Nov. 2008 [Folie 1]

Stefan Engelberg (IDS Mannheim), Workshop Corpora in Lexical Research, Bucharest, Nov. 2008 [Folie 1] Content 1. Empirical linguistics 2. Text corpora and corpus linguistics 3. Concordances 4. Application I: The German progressive 5. Part-of-speech tagging 6. Fequency analysis 7. Application II: Compounds

More information

Level 2 German, 2014

Level 2 German, 2014 91123 911230 2SUPERVISOR S Level 2 German, 2014 91123 Demonstrate understanding of a variety of spoken German texts on familiar matters 9.30 am Wednesday 12 November 2014 Credits: Five Achievement Achievement

More information

German for beginners in 7 lessons

German for beginners in 7 lessons Olena Shypilova German for beginners in 7 lessons Study course 2012 German for beginners in 7 Lessons Thank you for choosing and joining our on-line German course. The course consists of 7 lessons. Due

More information

New technology in Healthcare powered by IMS

New technology in Healthcare powered by IMS New technology in Healthcare powered by IMS Bernd Haas, Lead Technology & Applications Central Europe 2014, IMS HEALTH Technologie in Pharma Die Realität heute Databases Spreadsheets Custom applications

More information

ISSN 1610-2606. newsletter 10/12. DIGITAL EDITION Nr. 314 - Juni 2012

ISSN 1610-2606. newsletter 10/12. DIGITAL EDITION Nr. 314 - Juni 2012 ISSN 1610-2606 ISSN 1610-2606 newsletter 10/12 DIGITAL EDITION Nr. 314 - Juni 2012 Michael J. Fox Christopher Lloyd LASER HOTLINE - Inh. Dipl.-Ing. (FH) Wolfram Hannemann, MBKS - Talstr. 11-70825 K o r

More information

German Beginners. Stage 6 Syllabus. Preliminary and HSC Courses

German Beginners. Stage 6 Syllabus. Preliminary and HSC Courses German Beginners Stage 6 Syllabus Preliminary and HSC Courses Original published version updated: June 2009 Assessment and Reporting information updated 2009 Copyright Board of Studies NSW for and on behalf

More information

Governance, Risk und Compliance (GRC) in der Cloud

Governance, Risk und Compliance (GRC) in der Cloud Governance, Risk und Compliance (GRC) in der Cloud die richtige Entscheidung rechtzeitig - in einer komplexen und unsicheren Geschäftswelt 9. Sicherheitstag der BSI Allianz für Cybersicherheit Frank Dieter

More information

2014 Examination Report 2014 Languages: German GA 3: Examination

2014 Examination Report 2014 Languages: German GA 3: Examination 2014 Languages: German GA 3: Written component GENERAL COMMENTS Many students were able to demonstrate their capacity to understand and convey information accurately and appropriately on the spoken (Section

More information

APPLICATION SETUP DOCUMENT

APPLICATION SETUP DOCUMENT APPLICATION SETUP DOCUMENT HeiTek Software Development GmbH Add-Ons Oracle Application Change Layout in Receiving Personalisation Example Ref Prepared by HeiTek Software Development GmbH Author: : Georg

More information

laufen laufend to run running schlafen schlafend to sleep sleeping spielen spielend to play playing

laufen laufend to run running schlafen schlafend to sleep sleeping spielen spielend to play playing learning target Aim of this section is to learn the correct use of Partizip I and Partizip II. Er ist ein gestresster Mann. Wir sehen einen spannenden Film. Ich helfe dem weinenden Mädchen. He is a stressed

More information

This is your right. We are at your side.

This is your right. We are at your side. This is your right. We are at your side. ad.agda 03 ad.agda steht Jedem gut. Welcome at ad.agda Sometimes there are moments when life literally gets out of control. A mean letter, an unpleasant meeting

More information

Wie ist das Wetter? (What s the weather like?)

Wie ist das Wetter? (What s the weather like?) Prior Knowledge: It is helpful if children already know some dates, weather phrases and items of clothing Objectives Present ideas and information orally to a range of audiences. Describe people, places,

More information

Kapitel 2 Unternehmensarchitektur III

Kapitel 2 Unternehmensarchitektur III Kapitel 2 Unternehmensarchitektur III Software Architecture, Quality, and Testing FS 2015 Prof. Dr. Jana Köhler jana.koehler@hslu.ch IT Strategie Entwicklung "Foundation for Execution" "Because experts

More information

How To Connect A Webadmin To A Powerpoint 2.2.2 (Utm) From A Usb To A Usb (Net) Or Ipa (Netlan) Device (Netbook) From Your Computer Or Ipam (Netnet

How To Connect A Webadmin To A Powerpoint 2.2.2 (Utm) From A Usb To A Usb (Net) Or Ipa (Netlan) Device (Netbook) From Your Computer Or Ipam (Netnet Quick Start Guide UTM 220/320/425/525/625 Sophos Access Points Sophos Access Points Before you begin, please confirm that you have a working Internet connection and make sure you have the following items

More information

Cambridge English Prüfungszentrum Sachsen

Cambridge English Prüfungszentrum Sachsen Cambridge English Candidate Registration form Die Kontoverbindung finden Sie auf Seite 3. Cambridge English Prüfungszentrum Sachsen Use this form, if you are 17, or under 17, years of age. Exam details:

More information

Lernsituation 9. Giving information on the phone. 62 Lernsituation 9 Giving information on the phone

Lernsituation 9. Giving information on the phone. 62 Lernsituation 9 Giving information on the phone Fachkunde 1, Lernfeld 2, Useful Office Vocabulary Lernsituation 9 Giving information on the phone Rolf astian, Managing Director of E Partners KG, recently visited the Promo World Fair in Düsseldorf, an

More information

Hypocrisy and the Lies of Time: An Angelic Dilemma

Hypocrisy and the Lies of Time: An Angelic Dilemma Hypocrisy and the Lies of Time: An Angelic Dilemma Brikena Ribaj & Scott Bradford Hypocrisy of Time He is ageless, the hunter With neither beginning nor end Changeless, yet the father of all change. His

More information

22. April 2010 Siemens Enterprise Communications

22. April 2010 Siemens Enterprise Communications Donnerstag, 26.04.2007 22. April 2010 Siemens Enterprise Communications GmbH & Co KG Copyright Siemens Copyright Enterprise Siemens Communications Enterprise Communications GmbH & KG 2007. 2010. All rights

More information

Innovative network monitoring technologies for hydraulically not separated large zones

Innovative network monitoring technologies for hydraulically not separated large zones Innovative network monitoring technologies for hydraulically not separated large zones MWM Martinek Water Management AUSTRIA What means Sisyphus to Water-Loss-Reduction? According to Greek Mythology Zeus

More information

10. KLASSE DER MITTELSCHULE ABSCHLUSSPRÜFUNG ZUM ERWERB DES MITTLEREN SCHULABSCHLUSSES 2012 ENGLISCH. 19. Juni 2012.

10. KLASSE DER MITTELSCHULE ABSCHLUSSPRÜFUNG ZUM ERWERB DES MITTLEREN SCHULABSCHLUSSES 2012 ENGLISCH. 19. Juni 2012. 10. KLASSE DER MITTELSCHULE ABSCHLUSSPRÜFUNG ZUM ERWERB DES MITTLEREN SCHULABSCHLUSSES 2012 ENGLISCH 19. Juni 2012 8:30 Uhr 10:40 Uhr Platzziffer (ggf. Name/Klasse): Teil A: 8:30 Uhr 8:45 Uhr Kein Wörterbuch

More information

More Proof. User Statements

More Proof. User Statements More Proof. Less Reading. User Statements The most recent Customer Statements 1 June 2014 We use TVT daily for a variety of tasks. As both a translation and print company, the work this does for our quality

More information

External Assessment Report 2014

External Assessment Report 2014 External Assessment Report 2014 Subject(s) Level(s) German Higher The statistics used in this report are prior to the outcome of any Post Results Services requests This report provides information on the

More information

Upgrading Your Skills to MCSA Windows Server 2012 MOC 20417

Upgrading Your Skills to MCSA Windows Server 2012 MOC 20417 Upgrading Your Skills to MCSA Windows Server 2012 MOC 20417 In dieser Schulung lernen Sie neue Features und Funktionalitäten in Windows Server 2012 in Bezug auf das Management, die Netzwerkinfrastruktur,

More information

Timebox Planning View der agile Ansatz für die visuelle Planung von System Engineering Projekt Portfolios

Timebox Planning View der agile Ansatz für die visuelle Planung von System Engineering Projekt Portfolios Agile Leadership Day 2015 Markus Giacomuzzi - Siemens Building Technologies Headquarters Zug Timebox Planning View der agile Ansatz für die visuelle Planung von System Engineering Projekt Portfolios structure

More information

Stefan Engelberg (IDS Mannheim), Workshop Corpora in Lexical Research, Bucharest, Nov. 2008 [Folie 1]

Stefan Engelberg (IDS Mannheim), Workshop Corpora in Lexical Research, Bucharest, Nov. 2008 [Folie 1] Content 1. Empirical linguistics 2. Text corpora and corpus linguistics 3. Concordances 4. Application I: The German progressive 5. Part-of-speech tagging 6. Fequency analysis 7. Application II: Compounds

More information

Boje Verlag in der Bastei Lübbe GmbH & Co. KG, Köln 2012 ISBN 978-3-414-82294-9

Boje Verlag in der Bastei Lübbe GmbH & Co. KG, Köln 2012 ISBN 978-3-414-82294-9 Translated extract from Hubert Schirneck/ Sonja Bougaeva (illustrations) Typisch Bär! Geschichten zum Vorlesen Boje Verlag in der Bastei Lübbe GmbH & Co. KG, Köln 2012 ISBN 978-3-414-82294-9 pp. 7-23 Hubert

More information

For those of you keen to have a written version on the podcast, here is the script below:

For those of you keen to have a written version on the podcast, here is the script below: German Language Guide Script For those of you keen to have a written version on the podcast, here is the script below: Anna: Vorsicht! Scott: Oh sorry! Do you speak English it s kinda squashed in here,

More information

Parameter-Steuerung. Ihr Vorteil

Parameter-Steuerung. Ihr Vorteil -Steuerung pdfmachine Ultimate 14.XX Windows 7 / 8 / XP / 2003 / Vista / 2008 / 2012 und alle x64 bit Systeme Isarweg 6 D-42697 Solingen Mit der Aktivierung der -Steuerung in den Optionen der pdfmachine

More information

WhyshouldevenSMBs havea lookon ITIL andit Service Management and

WhyshouldevenSMBs havea lookon ITIL andit Service Management and WhyshouldevenSMBs havea lookon ITIL andit Service Management and howcoulditil beusefulforthem? IT Service Management for SMEs: Challenges and Opportunites 27 October 2011, Debrecen, Hungary ITIL is a Registered

More information